ProjekteLichtkonzept für eine Wohnung im Dachgeschoss

Die Publikumszeitschrift „Licht+Wohnen“ verloste in einer Gemeinschaftsaktion mit Prediger Lichtberater in den Ausgaben 03/2011 und 06/2011 eine kostenlose energieeffiziente „Lichtberatung inklusive aller Lampen“ für die Leser. Gewinner ist ein Fotograf, der in einem großzügigen lichtdurchfluteten Loft in Hamburg wohnt und von uns ein innovatives Lichtkonzept erhalten hat.

Unsere Umsetzung

Neben der Umrüstung auf stromsparende Leuchtmittel zielte unser Lichtkonzept auf eine effektive Änderung der gesamten Raum-Lichtsituation ab. Wo zuvor diffuses, kühles Allgemeinlicht mit hohen Leuchtdichten den großen Raum beherrschte, sollten später einzelne warme Lichtinsel-Lösungen sichtbar sein. Das Licht dient dabei der Strukturierung des großflächigen Apartments in unterschiedliche Nutzbereiche.

Mehr Komfort durch blendfreie Beleuchtung

Die Hängeleuchte mit den stark blendenden Diffusorgläsern haben die Prediger Lichtberater durch die markante Deckenleuchte Bloq mit drei kardanischen, energiesparenden Halogen-Spots ersetzt. Das gerichtete Akzentlicht erzeugt runde Lichtkreise auf dem Tisch, betont diesen Bereich und blendet nicht mehr. Das allgemeine Raumlicht wurde architekturbetont eingesetzt. Hier sah unser Konzept unsichtbar montierte 28-Watt-Lichtleisten vor. Sie verlaufen oberhalb der Balkenkonstruktion, betonen den Dachgiebel und bieten blendfreies indirektes Allgemeinlicht mit geringem Stromverbrauch.

Stimmungsvolles Zonenlicht

Im hinteren Sofabereich beherrscht Grün die Einrichtung des Raumes. Passend zu dieser Farbgestaltung wirft die grüne Schirmleuchte Costanza angenehm zonale Lichtbögen auf den Lese- und den Wandbereich. Als Leuchtmittel haben wir eine 70-W-Halogenlampe gewählt, die statt der üblichen 100-W-Glühlampe einen effizienteren Wirkungsgrad aufweist. Einer der absoluten Klassiker unter den Leuchten, die Tolomeo von Artemide, findet einen schönen Platz an der Couch. Die stromsparende 8-Watt-Led-Variante eignet sich vor allem für lange Brennstunden und bietet ein angenehmes Leselicht.

Licht ist wie Musik. Aber man braucht gute Instrumente – in diesem Fall Leuchten – um gutes Licht zu erzeugen.

Projekte

Lassen Sie sich von unserer Arbeit inspirieren