ProjekteMusiksaal erstrahlt in neuem Licht

In einem Musiksaal findet nicht nur Unterricht statt. Hier proben Chor, Orchester wie auch die Theatergruppe – inklusive der unterschiedlichsten Aufführungen. Nun braucht aber ein Soloauftritt ganz anderes Licht als ein Orchesterabend. Vom Probenlicht ganz zu schweigen. Je vielfältiger die Nutzung des Musiksaals der Hamburger Rudolf-Steiner-Schule wurde, desto schwieriger war es, die einzelnen Szenarien fachgerecht zu beleuchten. Also kontaktierte der Schulleiter unsere Prediger Lichtberater aus dem Showroom Hamburg und bat um ein multifunktionales Lichtkonzept.

Schienenstrahler von prediger.base

Nach einem ersten Ortsbesuch stand für unsere Lichtberater schnell das Grundkonzept fest. Denn die Dachbalken des Musiksaals eigneten sich hervorragend für eine Beleuchtung mit Schienenstrahlern von prediger.base. Jeweils drei Schienen mit Strahlern sollten an die Balken angebracht werden. Komplettiert wurde das Lichtkonzept mit den runden Aufbauleuchten von prediger.base, die an der schrägen Decke platziert und bei Proben bzw. während der Reinigung des Musiksaals für eine gute Grundbeleuchtung sorgen sollten.

 

Flexible Anwendung

Damit das Licht so flexibel wie möglich ist, schlugen unsere Hamburger Lichtberater vor, dass sämtliche Schienenreihen unabhängig voneinander schalt- und dimmbar sein sollen. So können nun die Strahler je nach Bedarf eingesetzt und auch ausgerichtet werden – egal, ob nun für ein Solokonzert, einer Theateraufführung oder für die Orchesterprobe. Hinzu kommt, dass auch die faszinierende Dachbalkenarchitektur des Musiksaals mit den Schienenstrahlern gekonnt in Szene gesetzt werden kann. Ein Konzept, das den Leiter der Rudolf-Steiner-Schule direkt überzeugte und das er zeitnah von einem von uns empfohlenen Elektriker umsetzen ließ.

Ein vielseitiges Lichtkonzept

Außerdem sorgten unsere Prediger Lichtberater dafür, dass am Nebeneingang des Musiksaals ein Lichtschalter angebracht wurde. Diesen gab es zuvor nicht, wodurch der Raum nur durch die Haupttür betreten werden konnte, wenn man das Licht anmachen wollte. Das ebenso ausgefeilte wie auch effektive und vielseitige Lichtkonzept unserer Lichtberater begeistert seitdem nicht nur den Schulleiter, sondern auch die Schüler und Lehrer, die den Musiksaal täglich nutzen.

Licht ist pure Emotion. Es exakt so umzusetzen, dass sich der Kunde darin wiederfindet, finde ich immer wieder besonders spannend.

Projekte

Lassen Sie sich von unserer Arbeit inspirieren