LED-Strahler – Allroundleuchten für Grundbeleuchtung und gezielte Akzente

Echte Allrounder für Haus und Garten sind LED-Strahler. In Innenräumen sorgen sie für gute Grundbeleuchtung mit direktem Licht oder setzen gezielte Lichtakzente. Man kann sie in Küche, Bad oder Flur ebenso nutzen wie im Wohnzimmer oder Schlafzimmer. Es gibt sie in verschiedenen Bauweisen, gruppiert und einzeln. Gruppen von Strahlern sind in unterschiedlichen Anordnungen erhältlich. Auf Stromschienen können sie frei positioniert werden. Je nach Einsatzzweck bieten sich Modelle für den Deckeneinbau oder -aufbau an.

Viele Strahler bieten eine flexible Beleuchtung mit dreh- und schwenkbaren Spotlights. So kann man bestimmte Bereiche gezielt mit gerichtetem Licht anstrahlen, beispielsweise ein Kunstwerk, eine gemütliche Leseecke oder einen Schreibtisch. Nach baulichen Gegebenheiten können Strahler in der Decke nahezu unsichtbar verschwinden oder als modernes Gestaltungselement deutlich hervortreten. LED-Strahler mit mehreren Spots können den gesamten Raum ausleuchten und eine einzelne Deckenleuchte überflüssig machen.

Gibt es LED-Strahler mit Bewegungsmelder?

Spezielle LED-Strahler für den Außenbereich beleuchten den Weg zum Haus oder illuminieren einzelne Sträucher und Pflanzen. LED-Wand- und Deckenstrahler gibt es auch mit Bewegungsmelder. Wenn das Licht der Spots über die Blätter reflektiert wird, entsteht eine ganz besondere Lichtstimmung. Wechselt man Licht- und Schattenzonen ab, bekommt der beleuchtete Garten mehr Tiefe und Struktur. Leuchten der Schutzart IP 44 können rund um das Haus sicher betrieben werden. Sie sind wetterfest und staubdicht.

Welche Schutzklasse bei LED-Strahlern?

Eine weitere Variante für den Garten sind mobile LED-Bodenstrahler mit Erdspieß, die eine höhere Schutzklasse wie beispielsweise IP65 haben sollten. Im Gegensatz zu LED-Dekoleuchten mit Erdspieß, die auch mit Solarpanel und Akku erhältlich sind, benötigen diese Strahler – ebenso wie Bodeneinbaustrahler – einen Stromanschluss.

LED-Deckenstrahler für die Beleuchtung im Bad

Im Badezimmer bieten sich LED-Deckenstrahler an, um den ganzen Raum zu beleuchten. Sowohl funktional wie in der atmosphärischen Wirkung können dabei unterschiedliche Akzente gesetzt werden. Bei Strahlern mit mehreren Spots kann man die Leuchte so einstellen, dass bestimmte Zonen wie Spiegel oder Badewanne hell und blendfrei ausgeleuchtet werden. Für den Einsatz im Bad muss man auf die Schutzart achten, damit Strahler vor Feuchtigkeit geschützt sind.

Bei LED-Strahlern kommt es auf die Lichtwirkung an

Moderne LED-Einbaustrahler haben ein funktionales Design, für das sich eine sachliche Typologie herausgebildet hat. Die Lichtwirkung der Strahler steht bei guten Produkten im Mittelpunkt, auf ihr basiert die Gestaltung. LED-Strahler kann man an Decke oder Wand montieren. Neben den LED-Aufbaustrahlern gibt es auch Einbaustrahler . In jeden Fall sollten Sie einen Fachmann zum Anbringen oder Einbau einer solchen Leuchte beauftragen.

Suchen Sie dimmbare LED-Strahler?

LED-Lampen gelten heute als das zeitgemäße Leuchtmittel. Sie haben eine lange Lebensdauer und zeichnen sich durch Energieeffizienz sowie eine hohe Qualität bei der Farbwiedergabe aus. LED-Lampen sind robust und enthalten keine Schadstoffe. Neue LED-Strahler sind überwiegend mit fest integrierten LEDs ausgestattet. Ob sie dimmbar sind oder nicht, erfahren Sie in der Produktbeschreibung auf unserer Website. Wenn Sie Strahler mit austauschbarem LED-Leuchtmittel kaufen: Achten Sie darauf, dass das ausgewählte Leuchtmittel dimmbar ist und zum verwendeten Dimmer passt, sonst flackert das Licht.

LED-Strahler finden Sie in großer Auswahl im Shop von Prediger Lichtberater. Wenn Sie LED-Strahler kaufen möchten, stehen Ihnen die Prediger Lichtberater mit Rat und Tat zur Seite. Im Neubau oder bei Renovierungen bietet es sich an, die Position von LED-Strahlern frühzeitig einzuplanen. Auch hierfür sind die Prediger Lichtberater ideale Ansprechpartner, die mit Ihnen ein geeignetes Lichtkonzept entwickeln. Sprechen Sie uns auch gerne an, wenn Sie technische Fragen haben oder sich über verschiedene Lichtwirkungen informieren möchten.

Auf was sollte man bei LED-Strahlern achten?

• LED-Strahler mit mehreren Spots können eine Deckenleuchte ersetzen
• Spots können gezielt Lichtakzente im Raum schaffen
• Für die Nutzung im Garten oder Badezimmer ist zum Schutz vor Feuchtigkeit, Spritz- oder Regenwasser eine hohe Schutzklasse wichtig
• Bei LED-Strahlern steht die Lichtwirkung im Mittelpunkt, das Design tritt dahinter zurück
• Ob LED-Strahler dimmbar sind, erfahren Sie in der Produktbeschreibung