Lexikon

Licht – Eigenschaften und Charakter

Licht, die Grundlage allen Sehens, ist für den Menschen eine selbstverständliche Erscheinung. Die qualitative Lichtplanung beschäftigt sich nicht nur mit der Betrachtung von Beleuchtungsstärken oder Leuchtdichten und der Ermittlung von lichttechnischen Größen, sondern muss vielmehr auch die Eigenschaften und den gestaltenden Charakter des Lichts mit in seine Überlegungen einbeziehen. 

In welcher Weise bestimmte Qualitäten des Lichts jeweils andere Wahrnehmungsbedingungen schaffen und so die visuelle Wahrnehmung des Menschen beeinflussen, müssen verstanden werden und in ihrer Ganzheit angewendet. Die am Wahrnehmungsprozess beteiligten Faktoren und Eigenschaften wie:

tragen maßgeblich dazu bei, eine bewußte visuelle Wirkung zu erzielen.

nach oben