Mobiles Licht für Ihren Garten

Wer einen Garten anlegt oder plant, wird sich auch mit dem Thema Außenbeleuchtung auseinandersetzen. Denn Licht dient nicht nur der Sicherheit und Orientierung, sondern verleiht dem Garten auch mehr Tiefe und Lebendigkeit. Neben fest installierten Leuchten an der Terrasse oder Gartenwegen, spielt auch mobiles Licht eine entscheidende Rolle bei der Gestaltung.

mobiles Licht, Lampe, Leuchte, Garten, Beleuchtung, Außenbereich, Prediger Lichtberater

Kugelleuchten sehen nicht nur dekorativ aus, sondern schaffen auch Tiefe. Alle Fotos: Prediger Lichtberater

Der Sommer gehört dem Garten. Sobald die Tage länger und wärmer werden, dient er uns als erweiterter Wohnraum, wo wir uns genauso wohlfühlen möchten, wie im Haus selbst. Damit das gelingt, ist ein passendes Lichtkonzept, das auf Ihre persönlichen Nutzungsvorlieben und Bedürfnisse zugeschnitten ist, sehr wichtig. Wie Sie Ihren Garten generell oder die Wege und die Terrasse mit Licht gestalten können, haben wir Ihnen bereits verraten. Es gibt aber noch einen Faktor, der Ihren Garten verschönert: mobiles Licht.

Bodenstrahler zaubern Lichtakzente

Vor allem, wenn Sie Ihren Garten erst angelegt haben sollten, ist mobiles Licht besonders wichtig. Denn in den ersten fünf Jahren müssen Bäume, Büsche und Sträucher noch wachsen. Erst danach hat Ihr Garten sein finales „Gesicht“. Für die Zeit dazwischen empfehlen unsere Prediger Lichtberater, verstärkt mit mobilen Leuchten zu arbeiten. Zum Beispiel mit Bodenstrahlern. Vorzugsweise mit Erdspieß. Die Zuleitungen sind in der Regel lang genug, um die kleinen unauffälligen Lichtbringer immer mal wieder woanders in den Rasen oder ins Beet zu stecken oder zu stellen. So können Sie auch verschiedene Lichtwirkungen ausprobieren und herausfinden, ob es Ihnen zum Beispiel besser gefällt, einen Baum direkt am Stamm von unten zu beleuchten oder ihn lieber von zwei Seiten aus zu inszenieren.

Selbiges gilt natürlich auch für die diversen Hecken, Büsche und Sträucher, die sich mit mobilem Licht effektvoll gestalten lassen. Und zwar während wie auch nach der Gartenwachstumsphase. Zuleitungen lassen sich von Anfang an sehr gut im Rasen oder in den Beeten verbergen – vorausgesetzt, es gibt genügend Stromanschlüsse im Garten. Wie überall im Außenbereich gilt auch bei dieser Art der indirekten Beleuchtung: weniger ist mehr. Damit das Licht seine volle faszinierende Wirkung entfalten kann, raten unsere Prediger Lichtberater zu wenigen, dafür bewusst gesetzten Lichtakzenten, die die Gestaltung Ihres Gartens geschickt unterstützen.

Dekoratives Licht für den Außenbereich

Auch wenn Ihr Garten bereits seit Jahren prächtig wächst und gedeiht, ist mobiles Licht nicht zu verachten. Denn immer wieder können neue Nutzungsgebiete hinzukommen. Zum Beispiel, wenn eine Gartenecke jetzt so schön üppig grünt, dass Sie sich dort eine Gartenbank oder vielleicht sogar eine kleine Sitzecke auf den Rasen stellen möchten. Hier empfehlen unsere Prediger Lichtberater dann gerne dekorative Leuchten, die speziell für den Außenbereich mit einer passenden Schutzart ausgestattet wurden.

Je nachdem, welchen Tätigkeiten Sie dort nachgehen möchten, können Sie sich das passende Licht dazu aussuchen. Möchten Sie entspannen, reicht ein angenehm diffuses Licht, wie es etwa mobile Kugelleuchten abgeben. Falls Sie an Ort und Stelle aber gerne auch lesen wollen, legen wir Ihnen eine der zahlreichen Standleuchten ans Herz, die es inzwischen für den Außenbereich gibt. Bei ihrem direkten Licht kann man stundenlang in einem Buch schmökern.

mobiles Licht, Lampe, Leuchte, Garten, Beleuchtung, Außenbereich, Prediger Lichtberater

Akkuleuchten bieten im Garten noch mehr Mobilität.

Mobiles Licht dank Akkuleuchten

Noch mehr Möglichkeiten bieten Ihnen zudem Akkuleuchten. Sie kommen ganz ohne Kabel aus, bieten stundenlangen flexiblen Lichtgenuss und können innerhalb kurzer Zeit ganz einfach wieder aufgeladen werden. Die Einsatzszenarien sind schier grenzenlos: ob nun beim Yoga, beim Spielen mit den Kindern, auf dem Tisch als Kerzenersatz oder als freundliches Licht in geselliger Runde auf der Terrasse, dank Akkuleuchten folgt das Licht dem Anwender – und nicht mehr umgekehrt.

Mobiles Licht mit oder ohne Kabel: Sie finden eine große Auswahl an mobilem Licht in unserem Online-Shop sowie in unseren Showrooms in Hamburg, Düsseldorf, Berlin und Frankfurt am Main. Und wenn Sie Fragen haben, welches Licht am besten zu Ihnen und Ihrem Garten passt, dann vereinbaren Sie einfach einen Termin mit unseren Prediger Lichtberatern. Wir unterstützen Sie schnell und unkompliziert bei Ihrem persönlichen Lichtkonzept.

Zum Seitenanfang