Showroom Hamburg: Schwerelose Lichtobjekte im Artemide-Schaufenster

Bei der Gestaltung unserer Schaufenster beweisen unsere Lichtberater immer wieder Stilgefühl und Sinn für Ästhetik. Aktuell zeigt sich das im neuen Artemide-Schaufenster des Hamburger Showrooms, das so manchen Passanten an der Mönckebergstraße innehalten lässt, um die schwerelos anmutenden Leuchten-Schönheiten von Artemide zu bewundern.

Schaufenster Hamburger Showroom
Die eleganten Leuchten aus dem Hause Artemide werden im Hamburger Schaufenster präsentiert.

Wer dieser Tage am Hamburger Showroom vorbeiläuft, der kann das neue Schaufenster direkt neben dem Eingang kaum übersehen. Schlicht gehalten und doch eindrucksvoll leuchten dort die formschönen Lichtobjekte von Artemide den Passanten entgegen. Ausgestellt werden edle Neuheiten, die mit einer schwerelosen Leichtigkeit überzeugen.

Gople, Discovery und O begeistern mit elegantem Design 

Besonders raumgreifend und allein deswegen schon beeindruckend ist die erstaunliche Discovery, die im Schaufenster zu schweben scheint. Artemide-Gründer Ernesto Gismondi höchstpersönlich hat die aufsehenerregende Pendelleuchte Discovery Vertikal entworfen. Das schlichte Design in geometrischer Form ist auch im ausgeschalteten Zustand dekorativ, aber eingeschaltet zeigt sich das ganze Potenzial dieser Lichtkreation.  Denn dann wird aus der durchsichtigen Mittelfläche eine kreisrunde Lichtscheibe. Eine spezielle Behandlung der Oberfläche mit mikroskopisch kleinen Einkerbungen ermöglicht diesen beeindruckenden Effekt und die gleichmäßige Lichtverteilung.

Direkt darunter, am Boden des Schaufensters, spendet die ebenfalls formschöne "O" Floor Indoor ihr sanftes Licht. Das Designobjekt eignet sich hervorragend, um Räumlichkeiten mit Licht in Szene zu setzen. Das besondere an der "O" Floor Indoor: Sie gibt ihr Licht homogen nach innen ab, wodurch es besonders schön und diffus erscheint. So lassen sich sanfte Lichtakzente kreieren.

Artemide Showroom Hamburg
Besonders eindrucksvoll ist der künstlerische Farbverlauf der Gople von Artemide.

Das dritte Element des Schaufensters bilden die faszinierenden Gople-Leuchten von Artemide, welche von dem Designerlabel BIG Bjarke Ingels Group entworfen wurden. In den Gople-Modellen vereint sich moderne Lichttechnik mit alter venezianische Handwerkskunst des Kristallglas-Blasens. Somit handelt es sich bei der händisch hergestellten Leuchte immer um ein Unikat. Das mundgeblasene Glas der Gople, hergestellt in alter venezianischer Tradition, ist nicht nur in seiner Form besonders, sondern auch in seiner Farbe. Ganz oben ist das Glas nämlich in der jeweiligen Farbe kräftig und dennoch etwas trüb eingefärbt. Je weiter man nach unten ans Ende des Glases gelangt, desto heller und transparenter wird die Farbgebung. Damit garantiert die Gople für eine bessere Lichtverteilung. Im Hamburger Schaufenster lässt sich das aktuell an der Gople Mini Table Tischleuchte, an den Pendelleuchte Gople Lamp Sospensione und an der Gople Mini Sospensione und an der Gople Floor betrachten.

Sie interessieren sich für die Leuchtenmodelle von Artemide oder wollen mehr zur Wirkung von Licht erfahren? Dann vereinbaren Sie gerne ein unverbindliches Erstgespräch mit unseren Lichtberatern – telefonisch oder persönlich in einem unserer Showrooms in Hamburg, Berlin, Frankfurt am Main oder Düsseldorf.

Zum Seitenanfang