Streng limitiert: Belux vergoldet die Standleuchte Twilight

Auch 20 Jahre nach Markteinführung gehört die Leuchte Twilight immer noch zu den Bestsellern im Belux-Portfolio. Zum Jubiläum gibt es die Standleuchte in einer streng limitierten, vergoldeten Sonderedition.

Die streng limitierte Twilight Gold Edition gibt es jetzt bei Prediger Lichtberater. (Foto: Belux)

Der Messeturm in Basel diente als Inspiration für die Gestalt dieser Standleuchte: Insbesondere das faszinierende Lichtspiel der reflektierenden Fassade hat die Kreativität des Designer-Ehepaars Samantha und John Ritschl-Lassoudry angeregt. 2002 kam die Leuchte erstmals auf den Markt. Im Kopf und im Fuß des Lichtobjekts sind LEDs verbaut, die den schlanken, 188 cm hohen Acrylglas-Korpus von innen beleuchten. Ein zusätzliches, separat dimmbares Uplight sorgt für eine gute Allgemeinbeleuchtung. Auch zwei Jahrzehnte nach ihrer Markteinführung gehört die Twilight immer noch zu den meistverkauften Produkten im Sortiment von Hersteller Belux.

Zum 20-jährigen Jubiläum gibt es deshalb jetzt eine ganz besondere Neuauflage der Stehleuchte: Zusammen mit dem Schweizer Designer-Duo hat Belux eine limitierte, signierte Edition in Blattgold gestaltet. Die Vergoldung selbst war Handarbeit, ausgeführt vom Kirchenmalermeister, Restaurator und Vergoldermeister Dietmar E. Feldmann im niederbayrischen Abensberg.

Dementsprechend wurde dieses Goldstücks in strengstens limitierter Auflage produziert: Weltweit existieren nur 50 nummerierte Exemplare dieser vergoldeten Sonderedition - wahrlich ein Sammlerstück. Zur limitierten Version der Leuchte gehört auch ein Echtheits-Zertifikat.

Twilight Gold Signatur und Nummer imageThumbnailAlt Twilight Gold Signatur und Nummer

Die vergoldete Sonderedition der Twilight vonBelux ist signiert und nummeriert - ein wahres Sammlerstück. (Foto: Belux)