Prediger im Social Web: Auf diesen Kanälen geben wir Expertentipps

Gutes Licht auf allen Kanälen: Unter diesem Motto präsentiert sich Prediger schon seit fast vier Jahren in den wichtigsten Sozialen Netzwerken. Zum Beispiel folgen uns auf unserem Facebook-Kanal schon tausende lichtbegeisterte Fans. Auch auf Instagram, Twitter und – ganz neu – Pinterest wächst die Prediger-Gemeinde stetig. Doch uns gibt es auf noch mehr Plattformen. Zum Beispiel noch auf Google+, Houzz, Roomido oder Xing. Falls Sie das Gefühl haben, bei diesem Angebot den Überblick zu verlieren, lesen Sie doch einfach den nachfolgenden Beitrag. Der soll Ihnen nämlich den Weg durch das Social Web zeigen. Folgen Sie nach der Lektüre einfach Prediger auf Ihrem Lieblingskanal und bleiben Sie stets informiert, wenn es um gutes Licht geht.

Prediger hat nicht nur einen Katalog und einen Newsletter, das Traditionsunternehmen aus Hamburg ist auch in allen wichtigen Sozialen Netzwerken präsent. Dadurch ist der Kontakt zum Kunden noch direkter. Fotos: Pixabay

Neben unserem monatlichen Newsletter und den jährlich erscheinenden Katalogen versorgen wir unsere Kunden auch auf Facebook, Instagram und Co. mit nützlichen Informationen über uns, unser Angebot und unsere Lieferanten. Sogar mehrmals pro Woche und damit wesentlich schneller bzw. direkter als auf den klassischen Wegen. Im Social Web geben wir Tipps zu gutem Licht und zeigen Ihnen unsere besten Lösungen für eine zielgerichtete Beleuchtung. In schöner Regelmäßigkeit veranstalten wir außerdem attraktive Gewinnspiele oder gewähren unseren Followern exklusive Rabatte. Außerdem sind die Sozialen Netzwerke für die Prediger Lichtberater eine gute Möglichkeit, noch enger mit den Kunden – also Ihnen – zu kommunizieren.

Direkter Kontakt: Die Social-Media-Kanäle von Prediger machen’s möglich

Die Social-Media-Aktivitäten von Prediger begannen vor etwa dreieinhalb Jahren mit dem ersten Post auf unserem Google+ Account. Gute zwölf Monate später wurde Prediger dann endlich auch bei Facebook aktiv, dem weltweit größten Sozialen Netzwerk. Hier folgen uns bislang rund 7.500 Fans und fast täglich kommen weitere hinzu. Parallel zu unserem Prediger Lichtjournal präsentieren wir unseren Kunden auf Facebook die ganze Bandbreite von Prediger. Zwei bis vier Mal pro Woche posten wir auf Facebook nämlich wertvolle Tipps und Hinweise, damit Ihre eigenen vier Wände im schönsten Licht erstrahlen. Wir informieren Sie außerdem über Produktneuheiten, Sonderaktionen und veranstalten in schöner Regelmäßigkeit attraktive Gewinnspiele. Außerdem gibt es die Neuigkeiten aus all diesen Themenbereichen auch noch auf Twitter – allerdings in maximal 140 Zeichen.

Schneller und regelmäßiger: Aktuelle Informationen und schöne Fotos

Prediger nutzt die Sozialen Netzwerke aber nicht nur, um die Kunden mit allen wichtigen Neuigkeiten zum Thema Licht und Leuchten zu versorgen. Vielmehr zeigen wir dort unsere schönsten Lichtlösungen und Projekte. Hauptsächlich auf Facebook, aber natürlich auch auf den beliebten Fotonetzwerken Instagram und Pinterest. Last but not least präsentiert sich Prediger auch noch mit einer eigenen Seite im deutschen Business-Netzwerk Xing – zum Beispiel als potentieller Arbeitgeber und kompetenter Partner von Architekten bzw. Bauunternehmen.

Besuchen Sie uns im Social Web, folgen Sie uns, klicken Sie „Gefällt mir“ oder teilen Sie unsere Beiträge! Wir freuen uns auf einen spannenden Austausch mit Ihnen auf allen unseren Social-Media-Kanälen.

Zum Seitenanfang