Lexikon

Unterwasserscheinwerfer

Unterwasserscheinwerfer sind Leuchten oder Scheinwerfer, die im Wasser eingesetzt werden dürfen, weil sie über eine bestimmte Schutzklasse verfügen. Sie erfüllen also besonders hohe Anforderungen an die Betriebssicherheit und werden mit Kleinschutzspannung betrieben, außerdem müssen Einzel- oder Sammeltransformatoren vorgeschaltet sein. Für die Installation und den Betrieb von Unterwasserscheinwerfern gelten besondere Sicherheitsvorschriften, weshalb es ratsam ist, die Montage von einem Fachmann vornehmen zu lassen. 

nach oben