Lexikon

Scheinwerfer

Scheinwerfer sind Leuchten, die das erzeugte Licht durch eine starke Bündelung der Lichtstrahlen in eine bestimmte Richtung lenken. Scheinwerfer sind für Lampen mit enorm hoher Leistung konzipiert, sie heben die angestrahlten Objekte besonders gut hervor. Durch ihre starke Leuchtkraft entwickeln herkömmliche Scheinwerfer sehr viel Wärmestrahlung. Mittlerweile werden sie aber auch mit LED-Modulen ausgestattet, so dass sie deutlich weniger Wärme erzeugen. Scheinwerfer werden unter anderem bei der Bühnen- und Theaterbeleuchtung sowie im Außenbereich zur Beleuchtung von Architektur oder Denkmälern eingesetzt.

nach oben