Lexikon

Lichtsensor

Auch Photodetektor oder optischer Detektor genannt. Ein Lichtsensor ist ein elektronisches Bauelement, das Licht unter Benutzung des photoelektrischen Effekts in ein elektrisches Signal umwandelt. Lichtsensoren messen die Helligkeit des Tageslichts oder der künstlichen Beleuchtung und sind Bestandteil von Dämmerungsschaltern oder anderer Lichtsteuerungs- und Lichtregelungssysteme

nach oben