Lexikon

Lichtschutz

Lichtschutz ist vor allem im Ausstellungsbereich notwendig. Damit wird bei der Beleuchtung von Exponaten oder Gemälden die Begrenzung der Lichtintensität beschrieben, vor allem der Schutz vor UV-Strahlung und Infrarotstrahlung. Der Lichtschutz erfolgt in der Regel durch eine gezielte Auswahl von Lampen, bestimmten Leuchtentypen und Filtern. Sie sorgen dafür, dass Licht bestimmter Wellenlängen gar nicht erst zum Ausstellungsstück gelangt.

nach oben