Lexikon

Wartungswert

Als Wartungswerte werden die Mindestwerte der europäischen Beleuchtungsnormen – zum Beispiel für die Beleuchtungsstärke – bezeichnet. Sie dürfen nicht unterschritten werden, deshalb ist es notwendig, einen höheren Anfangswert zu installieren. Würde nämlich bei Inbetriebnahme der Beleuchtungsanlage nur der Wartungswert erreicht werden, müsste die Anlage sofort gewartet werden. Der Neuwert einer Beleuchtungsanlage wird dagegen mit dem Wartungsfaktor bestimmt. 

nach oben