Lexikon

Transmission

Transmission ist in der Physik die Eigenschaft eines Stoffes oder Körpers, Schallwellen oder elektromagnetische Wellen in Form von Licht durchzulassen. Das Maß dieser Eigenschaft ist der Transmissionsgrad, er gibt das Verhältnis von transmittiertem Lichtstrom zum auftreffenden Lichtstrom an. Transmission ist entweder gerichtet oder diffus und beschreibt die Lichtdurchlässigkeit eines Objektes. Umso lichtdurchlässiger es ist, desto heller strahlt es. Je dunkler ein Medium ist, desto mehr Licht wird absorbiert.

nach oben