Lexikon

Konstantlichtregelung

Unabhängig von den über den Tagesablauf schwankenden Fremdlichtverhältnissen kann mit der Konstantlichtregelung ein gleichmäßiges Beleuchtungsniveau in einem Raum gewährleistet werden. Über Sensoren und Präsenzmelder erfolgt ein permanenter Soll-Ist-Abgleich und daraufhin die Anpassung des Lichts – im besten Fall durch einen Dimmer. Bei der Konstantlichtregelung bleibt also die Beleuchtungsstärke durch die Zugabe oder Rücknahme von künstlichem Licht gleich. Konstantlichtregelung wird vor allem in gewerblichen Räumen und Büros eingesetzt.

nach oben