Lexikon

Energieeffizienzklassen

Die Energieeffizienzklasse ist eine Bewertungsskala für das europäische Energie-Label. Die Effizienz der Leuchtmittel lässt sich durch eine einfache Einteilung beschreiben: Je mehr Lumen ein Leuchtmittel pro Watt Leistung abstrahlt, desto effizienter wandelt es die aufgenommene Energie in Licht um. Die Energieeffizienzklassen sind in einer Skala von A bis G eingeteilt. Dabei stellt die Klasse A+++ (meist grün gekennzeichnet) die effizienteste Klasse und die Klasse G (meist rot gekennzeichnet) die ineffizienteste dar. Anders als zum Beispiel bei Kühlschränken gibt es im Moment bei den Leuchtmitteln keine Klasse, die sparsamer ist als die Klasse A++ und keine, die weniger wirtschaftlich ist als die Klasse E.

nach oben