Lexikon

Arbeitsplatzbeleuchtung

Arbeitsplatzbeleuchtung ergänzt die Allgemeinbeleuchtung und stellt Licht für einzelne Plätze in einem Raum zur Verfügung. Es ist auf spezifische Sehaufgaben wie Lesen, Schreiben oder Computerarbeit abgestimmt. Dafür reicht die Grundbeleuchtung oftmals nicht aus, so dass eine zusätzliche Einzelplatzbeleuchtung eingesetzt werden muss. Zu beachten ist dabei, dass an bestimmte Arbeitsplätze besondere Anforderungen gestellt werden. Oder anders ausgedrückt: In Bezug auf Leuchtdichte, erhöhte Beleuchtungsstärken oder Lichteinfall müssen vom Arbeitgeber die in den Arbeitsstättenrichtlinien festgeschriebenen gesetzlichen Vorschriften eingehalten werden.

nach oben