Nimbus Modul Q: Der erste LED-Klassiker feiert Zehnjähriges

Innovativ und bahnbrechend: Die Modul Q Leuchten des Stuttgarter Herstellers Nimbus feiern in diesem Jahr ihren zehnten Geburtstag, denn auf der Light + Building 2006 wurden sie erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt. Damit stammen diese Leuchten aus einer Zeit, in der die LED-Technologie noch in den Kinderschuhen steckte. Bis heute gilt die Modul Q Deckenleuchte auch deshalb als Archetyp einer minimalistischen LED-Leuchte, die aufgrund ihres zeitlosen und zurückhaltenden Designs das Potential zum Klassiker mit in die Wiege gelegt bekommen hat. Die flachen Modul Q Leuchten mit ihrer mattierten Acrylglasabdeckung, in die mehrere Kegelsenkungen eingelassen sind, wurden bis heute in unzähligen privaten Wohnungen, öffentlichen Gebäuden oder gewerblichen Objekten eingebaut. Aus gutem Grund.

ashjagshdgajshdgjasd. Alle Fotos: Nimbus

Klein, flach und lichtstark: Modul Q von Nimbus gilt als erste LED-Leuchten-Serie. Der Stuttgarter Hersteller brachte die Leuchten 2006 auf den Markt, bis heute verkauft sich Modul Q ausgezeichnet. Alle Fotos: Nimbus

Denn obwohl das Äußere der Modul Q Leuchten nur minimal verändert wurde, hat Hersteller Nimbus seinem „Flaggschiff“ immer bessere Technik eingebaut. Eine höhere Leistung bei einem geringeren Energieaufwand – das hat die Modul Q Leuchten stetig besser gemacht. So überzeugt die aktuellste Version der quadratischen Modul Q 36 Variante beispielsweise mit einer Lichtausbeute von 110 Lumen pro Watt bei einem Farbwiedergabeindex von CRI >90. Zur Markteinführung vor zehn Jahren waren es dagegen noch etwa 40 Lumen pro Watt.

Das Äußere wurde kaum verändert – die Technik aber kontinuierlich besser

Modul Q: Moderne LED-Technik hinter Acrylglas.

Modul Q: Moderne LED-Technik hinter Acrylglas.

Durch den andauernden und immer schneller werdenden technologischen Fortschritt auf dem Gebiet der LEDs wurden durch die Nimbus-Entwickler in den vergangenen zehn Jahren immer wieder Optimierungen an der Modul Q Leuchte vorgenommen, ohne dabei das ikonische Äußere in Frage zu stellen. Die herausstechenden Merkmale dieser Leuchte wurden bis heute beibehalten – damit steht die Modul Q von Nimbus in einer Tradition mit den großen Leuchten-Klassikern anderer Hersteller. Gleichzeitig punktet Modul Q aber auch durch ein ausgezeichnetes, brillantes und entblendetes Licht. „Wir haben unseren hohen Anspruch an die Gestaltung sowie das verarbeitende Material konsequent auf die Lichtqualität der LEDs übertragen“, erklärt Nimbus-Chef Dietrich F. Brennenstuhl, der neben der Modul Q 36 auch alle weiteren Nimbus-Leuchten am Standort Stuttgart fertigen lässt. Dadurch wird eine hohe, gleichbleibende Qualität bei den Nimbus-Leuchten sichergestellt.

Nimbus Modul Q gilt als weltweit erste LED-Leuchtenserie

Modul Q von Nimbus war 2006 die erste LED-Leuchtenserie für Innenräume, die zugleich eine komplett neue Leuchten-Optik begründete. Die äußerst flache Form und ihre mit lediglich zehn Millimetern besonders geringe Aufbauhöhe ermöglichten damals wie heute ganz neue Möglichkeiten bei der Lichtgestaltung. Nicht nur für Großprojekte und Büros, sondern vor allem auch im privaten Umfeld. Seit ihrer Markteinführung im Jahre 2006 werden die Nimbus Modul Q Leuchten kontinuierlich weiterentwickelt, wird ihre Lichtleistung optimiert und der Energieverbrauch auf ein Minimum reduziert. Und: Verfügen die Nimbus Modul Q Leuchten dann auch noch über einen Tageslicht- oder Präsenzmelder, lässt sich der Energiebedarf sogar noch weiter drosseln. Kombiniert mit den modularen Steuerbausteinen von Nimbus, den so genannten Control Modulen, können die Q-Module im Rahmen des Gebäudemanagements zentral gesteuert oder in so genannte Schwarmtechnologien eingebunden werden.

Fazit: Seit mittlerweile einer Dekade stehen die unverwechselbaren Modul Q Leuchten aus dem Hause Nimbus für innovative Technologie, hochwertige Qualität und signifikantes Design. Und daran wird sich so schnell auch nichts ändern.

ssdkjhsdkfgjsdgfjsdf.

Nicht nur in privaten Wohnumgebungen, sondern auch in öffentlichen Gebäuden und Geschäftsbereichen sorgen die ikonischen Modul Q Leuchten für eine optimale Beleuchtung mit energiesparendem LED-Licht.

18. Oktober 2016, Christian Buchholz
nach oben