prediger.base zum Anfassen: Neue Verkaufsfläche in den Showrooms

Wieviel Lumen, Watt und Kelvin? Drehbar oder schwenkbar? Und dann ist natürlich auch noch der Abstrahlwinkel entscheidend. Um es auf den Punkt zu bringen: Die technischen Angaben zu Leuchten bzw. Leuchtmitteln sind im LED-Zeitalter vielschichtig, aber auch besonders wichtig. Schließlich soll ein Raum ja entsprechend der jeweiligen Anforderungen optimal ausgeleuchtet werden. Das geht übrigens besonders gut mit den Leuchten von prediger.base, die wir Ihnen ab sofort auf einer eigenen Verkaufsfläche in unseren Showrooms Berlin und Hamburg präsentieren. Live und in Farbe. Zum Anfassen, Erleben und Ausrichten. Wir nennen dieses ganzheitliche Einkaufserlebnis Prediger Lichtberatung.

Hell, strukturiert und modern: Das ist die neue Verkaufsfläche in den Prediger Showrooms Hamburg und Berlin, auf der sich alle Leuchten von prediger.base live erleben und auch anfassen lassen. Alle Fotos: Prediger

In unseren Showrooms Hamburg und Berlin wird das Thema Licht schon seit einigen Jahren in all seinen Facetten verständlich. Für jedermann. Denn bei uns gibt es neben zahlreichen Leuchten diverser Markenhersteller auch ganz viel Licht zum Anfassen. Und zwar in einem eigens dafür entworfenen Lichtraum – und seit neuestem auch auf unserer neuen Verkaufsfläche für die Leuchten von prediger.base.

Prediger Lichtberatung: Leuchten zum Anfassen und Erleben

Mit einem umfangreichen Angebot an modernen, aber vor allem funktionalen Wand-, Deckeneinbau- und Aufbauleuchten, an Strahlern oder auch Pollerleuchten ist prediger.base für den Innen- wie auch für den Außenbereich schlichtweg die Basis guten Lichts. Um unseren Kunden aber alle Vorzüge der einzelnen Leuchten noch besser demonstrieren zu können, haben wir zusammen mit einem Architekten eine eigene Verkaufsfläche für prediger.base entworfen und diese in den vergangenen Wochen aufgebaut. Das Ergebnis erfreut sich – das lässt sich bereits nach kurzer Zeit sagen – bei den Kunden in Hamburg und Berlin sehr großer Beliebtheit. Das liegt vor allem an der strukturierten Präsentation der prediger.base Leuchten. Immerhin haben wir sehr großen Wert darauf gelegt, dass jedes Produkt perfekt in Szene gesetzt wird und die unterschiedlichen Lichtverteilungen sowie Lichtfarben dadurch besonders gut wahrnehmbar werden. So ist ein Einkaufserlebnis entstanden, das seinesgleichen sucht.

Noch nicht ganz fertig, aber es ist schon klar zu erkennen, wie die neue Verkaufsfläche von prediger.base wenig später aussehen soll. Dieses Foto entstand übrigens im Januar, als die neue Verkaufsfläche aufgebaut wurde.

Ein ganzheitliches Einkaufserlebnis in Hamburg und Berlin

Der prediger.base „Point of Sale“ – so nennen wir unsere neue Verkaufsfläche auch – ist in den beiden Showrooms in Hamburg und Berlin die optimale Ergänzung zu unseren Lichträumen, in denen wir unseren Kunden anhand von programmierbaren Lichtszenen beispielhaft unterschiedliche Lichtwirkungen sowie lichttechnische Fachbegriffe näher bringen. Nur dass auf unserer neuen Verkaufsfläche eben die prediger.base Leuchten im Mittelpunkt stehen. Apropos Leuchten: Die wurden übrigens allesamt von den Prediger Lichtberatern entwickelt und sind daher ideal auf die Anforderungen im privaten Wohnbereich zugeschnitten, weil ihre Lichtstärken, Lichtfarben und Farbwiedergabe-Werte der effizienten LEDs einen hohen Sehkomfort bieten. Das Licht unserer neuen Leuchten ist warm, angenehm und es kreiert eine behagliche Atmosphäre. Das Design ist schlicht, minimalistisch und folgt dabei trotzdem maximaler Funktionalität – gleichzeitig sind alle prediger.base Leuchten hochwertig verarbeitet und dank raffinierter Steckverbindungen besonders leicht zu montieren.

Von diesen Pluspunkten können Sie sich ab sofort selbst überzeugen. Besuchen Sie uns einfach in den Prediger Showrooms Berlin und Hamburg und lassen Sie sich beraten!

Ebenfalls ein Foto aus der Anfangsphase des Aufbaus: Der Fußboden der neuen prediger.base-Verkaufsfläche besteht aus robusten Gipsplatten, die miteinander verklebt wurden. Damit ist ein sicherer Stand gewährleistet.