LED Leuchten von Nimbus – eine Neuheit im Prediger Online-Shop

Nimbus LED Leuchten in der Praxis

Nimbus Modul Q 36 TT und Spirito Santo © Nimbus Group

Auf 10 Jahre Erfahrung im Bereich der LED-Technologie  kann das schwäbische Unternehmen Nimbus bereits zurückblicken. Nimbus hat sich als Markt- und als Innovationsführer auf diesem Markt etabliert. Mit dem hohen Anspruch einer nachhaltigen Produktion entstehen LED-spezifische Lösungen, in denen die LED-Technologie alle ihre Vorteile ausspielen darf. Energiesparend sind dabei nicht nur die Produkte. Energieressourcen werden u.a. durch das enge regionale Netz der Zulieferer oder der Solaranlage auf der Firmenzentrale geschont. Nimbus bietet derzeit als einziger Hersteller eine umfassende LED-Leuchtenserie, mit der nahezu alle Beleuchtungsaufgaben erfüllt werden können: Dies gilt für eine behagliche Beleuchtung im Wohnbereich oder eine effiziente Arbeitsplatzbeleuchtung gleichermaßen.

Nimbus LED im Prediger Showroom

Das Showroom Sortiment wird ergänzt durch das neue Online-Angebot

Nimbus Office Air LED

Im neu gestalteten Showroom von Prediger kann man sich schon eine ganze Weile von der Qualität der Innovationen von Nimbus überzeugen. Bequemer wird ab sofort die Bestellung. Seit kurzem bietet Prediger das umfangreiche Sortiment der Produkte – Made in Germany – ebenfalls im Online-Shop an. Präsentiert wird unter anderen das Modell Office Air LED, das schon für die vollständige LED Ausstattung der neuen Unilever-Zentrale in der Hamburger Hafencity zahlreich verwendete wurde.

Nimbus Q 36 IQ

Ein weiterer Teil des Angebots ist die intelligente LED Leuchte Q 36 IQ. Sie glänzt mit sieben Betriebsmodi, die auf ganz individuelle Art Energie sparen. Vielseitig einstellbar ist diese Leuchte auf die eigenen Bedürfnisse anzupassen. Bedingt durch den integrierten Bewegungsmelder und Dämmerungsschalter lassen sich die Beleuchtungsoptionen frei wählen. Die verschiedenen Modi der Nimbus IQ sind ohne aufwändige Programmierung ganz einfach auf der Leuchtenrückseite über Mikroschalter individuell auf die Bedürfnissen des Nutzers einzustellen. Mit dieser Möglichkeit können beispielsweise unterschiedliche Dimmzustände, das zeitversetzte Ausschalten bzw. Nachleuchten der Leuchte und verschiedene Energiesparfunktionen eingestellt werden. So ist es z.B. möglich die NimbusLeuchte in einen Nachtzustand zu versetzen. Sie verbraucht in diesem Status nur noch 30% der Energie und schaltet sich schneller ab. Tagsüber sind unterschiedliche Helligkeiten wählbar, die mit unterschiedlichen afterglow-Zeiten gekoppelt  werden können.
Mit den IQ-Leuchten sind zudem einfache „Master-Slave“-Leuchtennetzwerke ohne weitere, zusätzliche Steuergeräte möglich.

Zum Seitenanfang