io 3d – Neuheit von Occhio wird mit dem interior innovation award 2012 ausgezeichnet

Im April 2012 kommt sie auf den Markt. Die Fachwelt hat sie schon überzeugt.
Die neue io 3d Designleuchte von Occhio ist unter den Gewinnern des interior innovation award 2012.

Die Occhio io 3d in ihrer gesamten Vielfalt

Die Occhio io 3d – Flexibilität in allen Dimensionen

Die Occhio io 3d besticht mit einer Fülle individueller Gestaltungs-Optionen und bietet mit ihrer faszinierenden dreidimensionalen Beweglichkeit, neuester Technologie und durchdachten Detaillösungen ein neues Erlebnis im Umgang mit Licht. Modernes  Design verbindet sich mit innovativer LED-Technologie. Die wärmeentkoppelten Griffflächen, die individuell zusammengestellt und bedruckt werden können, sorgen für eine komfortable Bedienbarkeit. Die sogenannten „Grip-Pads“, magnetisch gehalten, sind spielerisch leicht zu wechseln. Selbstverständlich stehen in gewohnter Weise bei Occhio, reichhaltig optische Elemente und Farbfilter zur Wahl. Neu und einzigartig ist die spielerische Leichtigkeit, mit der die Elemente tauschbar sind. Einfach nur mit einer kurzen Drehung kann die Linse entfernt und mit bis zu zwei Inserts individuell bestückt werden. Zur Wahl stehen ebenfalls zwei LED Lichtfarben (2700 und 3000 Kelvin), die Leistung kann auf 13 W  oder 18 W  eingestellt werden. Ein besonderes Merkmal stellt auch die Steuerbarkeit der Designerleuchten dar. Der ìo 3d Leuchtenkopf ist optional mit einer touchless Dimmfunktion ausgestattet. Durch kurzzeitige Annäherung der Hand unterhalb der Linse lässt sich die Leuchte berührungslos an- und ausschalten. Bei längerer Näherung dimmt die Leuchte stufenlos auf und ab.

httpv://www.youtube.com/watch?v=AK4sx8Y9hdI