So kommen die Designleuchten in den Katalog

Als vor ein paar Wochen unser prediger.base Katalog 2019 erschienen ist, haben wir Sie ja bereits ausführlich mit hinter die Kulissen genommen und Ihnen verraten, wieviele Produktionsschritte nötig sind, damit Sie durch die komplette Bandbreite unserer Eigenmarke stöbern können. Anlässlich des Erscheinens unserer Designleuchten-Auswahl 2019 verraten wir Ihnen dieses Mal, wer warum entscheidet, welche Leuchte einen der begehrten Plätze in dem Katalog erhält.

Als vor ein paar Wochen unser prediger.base Katalog 2019 erschienen ist, haben wir Sie ja bereits ausführlich mit hinter die Kulissen genommen und Ihnen verraten, wieviele Produktionsschritte nötig sind, damit Sie durch die komplette Bandbreite unserer Eigenmarke stöbern können. Anlässlich des Erscheinens unserer Designleuchten-Auswahl 2019 verraten wir Ihnen dieses Mal, wer warum entscheidet, welche Leuchte einen der begehrten Plätze in dem Katalog erhält.

Designleuchten-Auswahl, Prediger Lichtjournal

Während der Meetings unseres Katalogteams wurde intensiv diskutiert. Alle Fotos: Prediger Lichtberater

Als im Hochsommer nach stundenlangen Sitzungen unser Katalogteam aus dem Konferenzraum kam, war nach den gewaltigen Diskussionen oft erst einmal Stoßlüften angesagt. Rege Debatten fordern eben nicht nur Argumente und Energie, sondern auch eine Menge Sauerstoff. Schließlich schaffen es traditionell „nur“ gut vierhundert Designleuchten in den Katalog. Klassiker hatten es da am leichtesten, Aufnahme zu finden. Aber meist auch nur, wenn sie die Transformation hin zur modernen LED-Technik vollzogen haben. Nur in ganz seltenen Fällen entschied sich das Team dafür, auch die Retrofit-Variante mit aufzunehmen.

Schwieriger gestaltete sich die Auswahl von neuen Designleuchten. Welche Produkte werden in unseren Showrooms in Hamburg, Berlin und Düsseldorf besonders häufig nachgefragt? Welche Leuchten haben mehr Aufmerksamkeit verdient, weil sie im Bereich Design und Technologie besonders herausstechen? Und welche Produkte neuer Partner sollen mit aufgenommen werden? Während Michael Kray, der bei Prediger die Leitung des Hamburger Einzelhandels inne hat, vor allem auf kontrastreiche Leuchten, die etwa Naturmaterialien wie Holz mit modernster Technik verbinden, bevorzugte, setzte Jörn Töpper, Vertriebsleitung E-Commerce, vor allem auf die neusten Leuchten-Trends. Beide Sichtweisen waren ebenso richtig wie wichtig, denn so konnten alle Facetten unseres vielfältigen Sortiments abgebildet werden.

Designleuchten-Auswahl, Prediger Lichtjournal

Es mussten alle Facetten des vielfältigen Prediger-Sortiments abgedeckt werden.

Designleuchten-Auswahl 2019

Hinzu kam dann noch Produktmanagerin Djördis Brandenburger, die Änderungen nicht nur notierte, sondern diese gleich für unseren Online-Shop anpasste. Da Prediger ein Multichannel-Händler ist, ist es uns besonders wichtig, unser Sortiment online ebenso gekonnt zu präsentieren wie in unseren Showrooms und in den Katalogen. Hinzu kamen dann natürlich noch die Empfehlungen unserer Filialleiter aus Berlin und Düsseldorf. Bei ihnen erkundigte sich Creative Director Benjamin Fricke, welche Leuchten ihrer Meinung nach unbedingt einen Platz im neuen Katalog ergattern mussten. Für ihn war es übrigens besonders wichtig, dass sämtliche Produkte nicht nur in den Bereichen Design und Technik herausragend sein mussten, sondern auch in der Qualität.

Wobei aber auch alltagspraktische Aspekte von unserem Katalogteam bedacht wurden: wie einfach sind die Leuchten zu bedienen? Mit welchen Leuchten bieten wir unseren Kunden einen echten Mehrwert? Und welche Leuchte eignet sich am besten für welchen Bereich? Während zahlreicher Meetings wurde so Designleuchte für Designleuchte gewissenhaft ausgesucht. Immer wieder wurden Argumente ausgetauscht, warum eine Variante Aufnahme findet und eine andere nicht. Nach stundenlangen Diskussionen stand die Designleuchten-Auswahl 2019, die unser großes und vielfältiges Sortiment am besten widerspiegelt, fest. Und das Beste: der neue Katalog ist frisch aus der Druckerei bei uns angekommen. Bestellen Sie jetzt Ihr kostenfreies Exemplar online oder holen Sie es sich direkt in unseren Showrooms in Hamburg, Berlin oder Düsseldorf ab. Unsere Lichtberater freuen sich auf Sie!

Designleuchten-Auswahl, Prediger Lichtjournal

Sorgfalt war bei der Designleuchten-Auswahl oberstes Gebot.