Lichtblickfang: Dekorative Leuchten für den Garten

Wie man mit einem gelungenen Lichtkonzept die Wohlfühlatmosphäre im Garten steigern kann, haben wir Ihnen ja schon verraten. Clever beleuchtete Bäume, Blumen oder Büsche können so zu einem faszinierenden Blickfang werden. Es gibt aber auch dekorative Gartenleuchten, mit denen sich echte Licht-Highlights setzen lassen.

dekorative Gartenleuchten Medouse Floor Catellani

Die Medouse Floor von Catellani & Smith macht einen sehr organischen Eindruck. Foto: Catellani & Smith

Zu den wohl außergewöhnlichsten dekorativen Außenleuchten gehören ohne Zweifel die Lichtobjekte des italienischen Herstellers Catellani & Smith. Firmengründer Enzo Catellani ließ es sich nämlich nicht nehmen, für einige seiner Innenleuchten auch Varianten zu entwickeln, mit denen man draußen seinen Garten oder seine Terrasse schmücken kann. Wer sich eine Leuchte für seinen Außenbereich wünscht, die zwar auffällig ist, die sich aber dank ihrer Form trotzdem gut in die Natur integriert, sollte einen Blick auf die Medouse Floor werfen.

Gefertigt aus Glas, erinnert die Form dieser Bodenleuchte an einen Pilz. Dank der Oberflächenstrukturen macht die Leuchte zudem einen fast schon lebendigen Eindruck. Die Medouse Floor gibt ihr warmweißes Licht diffus in die dunkle Nacht ab und sorgt so für einen bezaubernden Leuchteffekt. Selbiges gilt auch für die More Floor von Catellani & Smith. Nur dass diese Leuchte aus Glas für einige aussieht wie ein formschöner Stein, während andere darin eine geschlossene Blüte erkennen. So oder so harmoniert aber auch diese Bodenleuchte wunderbar mit der Natur rings um sie herum.

dekorative Gartenleuchten, Fil de Fer Terra LED Outdoor, Catellani

Die Fil de Fer Terra LED Outdoor von Catellani & Smith fasziniert. Foto: Catellani & Smith

Klassiker Kugelleuchte

Mit der Fil de Fer Terra LED Outdoor hat Enzo Catellani eine seiner bekanntesten Leuchten außenfähig gemacht. Auch hier wirkt die verschlungene Struktur aus poliertem Aluminiumdraht äußerst organisch. Die unzähligen kleinen LED-Module sorgen dafür, dass ein unnachahmlich schöner und tiefgründiger Lichteffekt entsteht.

Wer seinen Garten lieber etwas schlichter mit schönem Licht gestalten möchte, ohne auf die runde Form zu verzichten, dem empfehlen wir klassische Kugelleuchten als Alternative. Der deutsche Außenspezialist Bega hat etwa zahlreiche Varianten im Sortiment. Die aus robustem Kunststoff gefertigten Gartenleuchten gibt es zum Beispiel als Bodenleuchte mit einer Bodenplatte oder einem Erdspieß, aber auch als Wand- oder Sockelleuchte. Der kompletten Serie ist gemein, dass die Kugeln für sehr gleichmäßiges Licht sorgen, wodurch man schlichte, aber eben auch hübsche Akzente setzen kann.

dekorative Gartenleuchten LaDina Flos

Der Retro-Look der LaDina ist wirklich pfiffig. Foto: Flos

Außergewöhnliche Designs für den Garten

Ein ebenso schönes Licht wie die Kugelleuchten spenden die Außenleuchten des Produzenten Ares, die exklusiv für das italienische Traditionsunternehmen Flos entworfen wurden. Nur dass die beiden Leuchten LamegaDina und LaDina mit ihrem Retro-Look optisch pfiffiger sind. Denn sie haben die Form einer überdimensionierten Glühlampe. Besonders gut kommt das bei der Pendelleuchte LaDina zur Geltung, die wie eine „nackte Glühbirne“ von Spalieren baumeln kann. Wobei auch die mit ihrer Höhe von 77 Zentimetern beeindruckende Bodenleuchte LamegaDina vor allem dank ihrer Größe die humorvolle Vintage-Idee dieses Designs hervorragend transportiert.

Nicht minder raffiniert sind die Gartenbodenleuchten eines anderen italienischen Herstellers: die Stones von Oluce. Ob nun einzeln oder in Gruppierungen am Wegesrand, auf der Terrasse oder auf den Beeten – mit den Stones lassen sich kinderleicht schöne Lichteffekte schaffen. Der besondere Clou ist natürlich, dass die Bodenleuchten bei Tageslicht realen Steinen zum Verwechseln ähnlich sehen. Somit fügen sie sich ganzheitlich in jedes Gartenkonzept ein.

dekorative Gartenleuchten Oluce Stones

Die Stones von Oluce fügen sich perfekt in die Natur ein. Foto: Oluce

Dekorative Gartenleuchten: Was draußen zu beachten ist

Die Auswahl an dekorativen Gartenleuchten ist in den vergangenen Jahren kontinuierlich gewachsen. Die hier präsentierten Designs sind tatsächlich nur eine kleine Auswahl. Es gibt noch unzählig viele andere Modelle, die nicht nur schön, sondern auch für draußen geeignet sind. Schließlich benötigen Gartenleuchten eine viel höhere Schutzart als deren Pendants in Innenräumen, da sie vor Staub und Wasser geschützt sein müssen. Deswegen trennen wir in unserem Webshop auch die Außen- von den Innenleuchten, damit Sie sich sicher sein können, dass die Leuchte Ihrer Wahl in Ihrem Garten oder auf Ihrer Terrasse zuverlässig in ihren Dienst verrichtet und Sie lange daran Freude haben.

dekorative Gartenleuchten Kugelleuchten Garten

Dezenter Blickfang: Kugelleuchten. Foto: Prediger

Zum Seitenanfang