15 Jahre Tom Rossau: Dänischer Designer feiert Jubiläum

Natürliche Oberflächen, angenehme Lichtwirkung und ein kreatives Design: Der dänische Designer Tom Rossau feiert 15-jähriges Jubiläum – so lange ist es her, dass er sein erstes Lichtobjekt präsentierte. Seitdem ist einiges passiert und die Marke Tom Rossau ist inzwischen längst kein Geheimtipp mehr. Die formschönen Leuchten sind auch im Sortiment von Prediger Lichtberater erhältlich.

Tom Rossau TR7
Die bekannte TR7 verhalf Tom Rossau 2006 zu seinem Durchbruch. Foto: Tom Rossau

Tom Rossaus ersten Designübungen unternahm er schon als Kind im Keller seiner Eltern mit LEGO. Über die Jahre probierte er dann verschiedene Materialien aus, bevor er 2004 das Holz für sich entdeckte und gleichzeitig in Kopenhagen sein eigenes, gleichnamiges Designlabel gründete. Der Durchbruch gelang dann 2006 als die Leuchte TR7 auf der Copenhagen Furniture Fair den Publikumspreis gewannIm Laufe der zurückliegenden 15 Jahre ist aus dem einstigen Ein-Mann-Unternehmen eines der angesagtesten Leuchten-Unternehmen Skandinaviens geworden. Einesdas seine Produkte längst in die ganze Welt exportiert. Auch in unserem Online-Shop und in unseren Showrooms sind einige der schönsten Leuchtenmodelle von Tom Rossau zu finden. 

Besonders markant sind die Leuchten von Tom Rossau schon deshalb, weil sie vorwiegend aus schmalen Holzfurnier-Streifen bestehen. Das biegsame Naturmaterial hat nicht nur den Vorteil, dass es eine angenehme Raumatmosphäre erzeugt, es lässt sich auch besonders gut formen. Gleichzeitig entsteht durch das lichtdurchlässige Material eine bemerkenswerte Leichtigkeit, die jeden Raum bereichert. Bekannt ist der dänische Autodidakt auch wegen seiner besonderen Haltung zum Material: „Inspiration comes from all around, but the process of working out the limits and potential of various materials can be very interesting. At times it would be more appropriate to refer to the material as the designer and I the mere helpfetching screws and fastening lose ends.“ In gewisser Art und Weise nimmt er sich also selbst als Designer zurück und schreibt diese Rolle dem Material zu. 

TR5 Tom Rossau
Die elegante TR5 ist wie alle Leuchten von Tom Rossau ein Produkt reiner Handarbeit. Foto: Tom Rossau

Nachdem Tom Rossau zunächst ausschließlich natürliches Holzfurnier für seine Leuchten verwendete, experimentiert er seit einigen Jahren auch mit weiteren Materialien, was der Breite seines Produktportfolios zugutekommt. Dementsprechend sollte für jeden Geschmack die passende Tom Rossau-Leuchte dabei seinTom-Rossau-Fans dürfen sich außerdem über schöne Neuigkeiten freuen: Über den zugehörigen Instagram-Kanal kündigt das Unternehmen den Launch einer Sonderedition der TR5 an. Neben der TR7 gilt auch die TR5 mittlerweile als moderner Klassiker des skandinavischen Designs. 

Zum Seitenanfang