Lexikon

Natriumdampf-Hochdrucklampe

Natriumdampf-Hochdrucklampen sind Leuchtmittel, die vor allem für die Straßenbeleuchtung eingesetzt werden. Die Entladung im langgestreckten Kermaikbrenner wird vom Natrium bestimmt. Charakteristisch für Natriumdampf-Hochdrucklampen ist das orange-gelbe Licht (warmweißer Bereich). Farbverbesserte Natriumdampflampen (HST-CRI) werden gerne für die Verkaufsraumbeleuctung eingesetzt. Ihre mittlere Lebensdauer beträgt ca. 30.000 Betriebsstunden, das entspricht ca. 3,5 Jahren Dauerbetrieb. Die Natrium-Hochdrucklampen benötigen für den Betrieb Zünd- und Vorschaltgeräte.

Anwendungsgebiet: Shoplighting (Schuhe, Lederwaren, Food)

nach oben