Lexikon

Deutsche Lichttechnische Gesellschaft e.V. (LiTG)

Als eingetragener Verein verfolgt die Deutsche Lichttechnische Gesellschaft (LiTG) den freiwilligen Zusammenschluss von Lichttechnikern und bezweckt die Förderung und Vertretung der gesamten Lichttechnik in Theorie und Praxis. Die 2.300 Mitglieder starke Vereinigung hat einen Vorstand und einen Vorstandsrat.
Die fachlichen Belange werden im technisch-wissenschaftlichen Ausschuss (TWA) behandelt. Dessen Mitarbeiter forschen über ein breites Spektrum rund um das Thema Licht und Beleuchtung und stellen außerdem Grundlagen für verschiedene Gesetzgebungen und Normen bereit.

nach oben