Lexikon

Spannung / Elektrische Spannung

Elektrische Spannung ist eine physikalische Größe, die angibt, wie viel Energie nötig ist, um eine elektrische Ladung innerhalb eines elektrischen Feldes zu bewegen, so dass dadurch Strom fließen kann. Elektrische Spannung entsteht durch den Spannungsunterschied zwischen zwei elektrisch geladenen Körpern und ermöglicht die als Strom bezeichnete Bewegung elektrischer Ladungen innerhalb eines Leitermaterials. Spannung hat das Formelzeichen U, die Spannungshöhe wird in Volt (V) angegeben. Alle elektrischen Geräte können nur mit der jeweils angegebenen Betriebsspannung in Gang gebracht werden. Ist die Spannung zu hoch, wird das Gerät beschädigt, ist sie zu niedrig, kann es nicht in Betrieb gesetzt werden.

nach oben