Lexikon

Relais

Ein Relais ist ein elektromagnetischer oder elektromechanischer Schalter, der über einen getrennten Stromkreis aktiviert und zum Ein- und Ausschalten von Stromkreisen verwendet wird. Es besteht aus einer Drahtspule mit Eisenkern, die vom Strom durchflossen wird und dadurch ein magnetisches Feld aufbaut. Ein Relais arbeitet also nach dem Prinzip eines Elektromagneten.

nach oben