Lexikon

Notbeleuchtung

Als Notbeleuchtung werden Lichtquellen bezeichnet, die unabhängig von der Stromversorgung funktionieren. Bei Stromausfällen weist Not- und Sicherheitsbeleuchtung beispielsweise die Fluchtwege aus und ist deshalb vom Gesetzgeber vorgeschrieben. Im Fall von Notfällen, können Menschen mit Hilfe dieser Beleuchtung schnellstmöglich aus Gebäuden herausfinden und in Sicherheit gelangen. Auch die so genannte Ersatzbeleuchtung zählt zur Kategorie der Notbeleuchtung, ist aber im Gegensatz zur Sicherheitsbeleuchtung gesetzlich nicht vorgeschrieben. 

nach oben