Lexikon

Lichtpunkthöhe

Die Lichtpunkthöhe bezeichnet den kürzesten Abstand zwischen dem Lichtpunkt (also der Leuchte) und der zu beleuchtenden Fläche. Es ist der Abstand einer Leuchte zu einem Bezugspunkt bzw. einer Bezugsebene. Bei der Straßenbeleuchtung wird die Lichtpunkthöhe bis zur Straßenoberfläche angegeben.

nach oben