Terzani

Was ist das Besondere an einer Terzani Leuchte? Sie überzeugt durch mutige Materialwahl, extravagante Formensprache und qualifizierte Handwerkstechnik. Diese Dinge machen eine Leuchte von Terzani zu einem wahrhaften Kunstobjekt. Die Lichtmanufaktur wurde 1985 von dem italienischen Glas-Designer Sergio Terzani und dem französischen Künstler François Crochet gegründet. Die Erfahrungen Sergio Terzanis in der Murano Glaskunst; sowie das Know-how im Bereich des Gebrauchsgüter-Designs von François Crochet prägen das Design der Leuchten. Inzwischen arbeitet Terzani mit weiteren international bekannten Designern zusammen, um möglichst viele Ideen zu verwirklichen.

Terzani


Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt. (19%) und ohne eventuell anfallende Versandkosten für Deutschland. Lieferland ändern

* UVP = unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers

Terzani – elegantes Lichtdesign

Leuchten des italienischen Herstellers Terzani sind stets elegant, kunstvoll verarbeitet und immer mit dem besonderen Etwas versehen. Die Philosophie, die dem Design zugrunde liegt, erklärt sich fast von selbst aus der Optik der Leuchten: extravagante Formensprache und qualifizierte Handwerkstechnik machen Leuchten von Terzani zu einem wahren Kunstobjekt.

Terzani kombiniert traditionelle Handwerkskunst mit zeitgenössischen Aspekten

Die Lichtmanufaktur wurde 1985 von dem italienischen Glas-Designer Sergio Terzani und dem französischen Künstler François Crochet gegründet. Die Erfahrungen Sergio Terzanis in der Murano Glaskunst; sowie das Know-how im Bereich des Gebrauchsgüter-Designs von François Crochet prägen das Design der Leuchten. Inzwischen arbeitet das Unternehmen mit weiteren international bekannten Designern zusammen, um möglichst viele Ideen zu verwirklichen.