Joa Herrenknecht

Joa Herrenknechtwurde 1980 in Kanada geboren. Ihre Kindheit verbrachte sie aber in Süddeutschland. An der Hochschule für Gestaltung in Karlsruhe war sie Studentin unter Prof. Volker Albus, Stefan Diez und James Irvine. Bereits während dieser Zeit entdeckte Joa Herrenknecht die Welt und arbeitete für das Studio Patricia Urquiola in Mailand. Mit abgeschlossenem Studium im Fachbereich Produkt Design zog sie weiter nach New York. Hier arbeitete sie in der renommierten Designschmiede Dror, bevor sie in Sydney ein Zusatz-Studium in Grafik- und Verpackungsdesign abschloss. Seit 2012 ist Joanita Herrenknecht mit ihrem eigenen Designstudio in Berlin ansässig. Für die Leuchte nest von kr-design erhielt sie den red dot award. Der Entwurf ist inspiriert vom Olympiastadion in Pekin und projiziert sein feines Muster, konzentrisch auf den Boden, wodurch ein spannendes Schattenspiel entsteht.

Joa Herrenknecht

Es stehen keine Artikel entsprechend der Auswahl bereit.