Mit repräsentativem Licht sicher ans Ziel

Im Bereich von Einfahrten und Zufahrtswegen sollte in erster Linie die funktionale Anforderung von Licht erfüllt werden. Sicherheit durch gute Sicht steht hier an erster Stelle. Auf eine ästhetische Gestaltung muss dabei aber nicht verzichtet werden. Die Beleuchtung von Einfahrt und Zufahrtswegen erfüllt in erster Linie den Zweck der Orientierung. Die Dimension einer Einfahrt sollte so klar zu erkennen sein, dass es problemlos gelingt, beispielsweise mit einem Fahrzeug unfallfrei auf die Zuwegung zu gelangen. Fällt Ihre Hausnummer sofort ins Auge ist dies ebenfalls von Vorteil. Auf Blendfreiheit, Gleichmäßigkeit und ausreichende Ausleuchtung ist hier zu achten. Schließlich sollten sich Ihre Gäste auf dem Weg zu Ihnen problemlos zurechtfinden und mögliche Hindernisse schnell erkennen. Sinnvoll ist es daher auch Leuchten zu verwenden, die mit einem Dämmerungsschalter bzw. Bewegungsmelder ausgestattet sind.

Funktionalität und Design schließen sich nicht aus

Warum sollen Leuchten, die zweckmäßig sind, nicht auch gut aussehen ? Ästhetische Lösungen werden durch formschöne Pollerleuchten oder überrollbare Bodeneinheiten, die als „Lichtschienen“ dienen gefunden. Problemlos werden Sie so von Ihrer Einfahrt bis an Ihren Zielpunkt geleitet. Es existieren vielseitige Möglichkeiten Ihre Zufahrt sicher zu machen und in einem beeindruckenden Licht zu präsentieren.

nach oben