Decor Walther

Decor Walther, zunächst nur ein kleines Fachhandelsgeschäft für Sanitärprodukte, entdeckte schnell den fehlenden Markt für Leuchten, die speziell für den Badbereich konzipiert wurden. So entwarf Maiken Walther, die Frau des Firmengründers Harald Walther, die erste eigene Produktlinie, die schnell zum Erfolg führte. Die Leuchten zeichnen sich durch hohe Qualität, praktische Details und modernes Design aus.

Decor Walther


Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt. (19%) und ohne eventuell anfallende Versandkosten für Deutschland. Lieferland ändern

* UVP = unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers

Decor Walther – von Spiegelleuchten und Seifenspendern

Harald Walther gründete 1973 ein Fachgeschäft für Sanitärprodukte, Beschläge und Leuchten. Als kleiner Einzelhändler für Nischenprodukte brachte Ehefrau Maiken Walther eigene kreative Ideen mit in das Geschäft. Nach und nach entstanden die ersten Entwürfe für eine eigene Decor Walther-Kollektion aus der Zeichenhand von Maiken Walther. Sie hatte eine Nische für hochwertige und formschöne Badleuchten entdeckt, die mit einem schnellen Verkaufserfolg belohnt wurde. Mittlerweile ist die Firma mit Sitz in Offenbach am Main mit über 2000 Fachhandelspartnern eine internationale Größe für Badleuchten und Accessoires.

Decor Walther – zeitlos moderne Leuchten

Decor Walther Leuchten verkörpern ein Design mit hohem Anspruch an Form und Qualität. Die Produkte sind in ihren Funktionen durchdacht. Der glänzende Edelstahl wirkt im Badbereich elegant und wie selbstverständlich vermittelt er einen zeitlosen und modernen Habitus. Maiken Walther ist bis heute für das weltweit erfolgreiche Design von Decor Walther verantwortlich.