„Leuchtender Advent“: Jede Woche ein anderes exklusives Angebot

In vier Wochen ist Weihnachten, längst erstrahlen die Innenstädte und Gebäude in einem bezaubernden Lichterglanz. Damit es bis zum 24. Dezember auch bei Ihnen zu Hause noch viel gemütlicher wird, startet Prediger heute die Aktion „Leuchtender Advent“. Bis zum Fest bieten wir Ihnen zu jedem Wochenende eine andere exklusive Leuchte zu einem besonders günstigen Preis an, der dann noch bis Weihnachten in unserem Online-Shop gilt. Unser Angebot zum 1. Advent: Die Tischleuchte Costanzina von Markenhersteller Luceplan.

Die Tischleuchte Costanzina gibt es in zwei Ausführungen im Prediger Online-Shop zu einem besonders günstigen Preis. Mit dieser Leuchte starten wir unsere Aktion "Leuchtender Advent". Foto: Hersteller

Die Tischleuchte Costanzina gibt es in zwei Ausführungen im Prediger Online-Shop für kurze Zeit zu einem Aktionspreis. Mit dieser Leuchte starten wir unsere Aktion „Leuchtender Advent“. Foto: Hersteller

Den Klassiker – das Gesamtpaket besteht aus Korpus, Leuchtenschirm und passendem LED-Leuchtmittel – bieten wir noch bis zum Weihnachtsfest in zwei verschiedenen Ausführungen an. Entweder mit einem Leuchtenfuß aus Aluminium und einem weißen Lampenschirm oder aber mit einem Body in gebrochenem Weiß sowie einem nebelweißen Schirm. In beiden Varianten besticht die Costanzina mit einer einzigartigen Eleganz und Leichtigkeit. Bei uns bekommen Sie beide Leuchten zu einem Sonderpreis und in einer einmaligen Weihnachtsverpackung, so dass sich die Leuchten sogar ideal als Weihnachtsgeschenk eignen.

Kleine Schwester der Costanza besticht durch zeitlose Eleganz

Mit ihrem zurückhaltenden Licht, für das der zeitlos-elegante Schirm aus Polykarbonat sorgt, passt sich die Tischleuchte Costanzina ohne Probleme jeder Raumsituation an und harmoniert mit nahezu allen Einrichtungsstilen. Sie ist eben ein echtes Multitalent und deshalb auch ideal geeignet zum Lesen, Arbeiten, Schreiben, als Stimmungsmacher für lange Winterabende oder einfach zum Entspannen. Die kleine Schwester der Costanza wurde vor über 20 Jahren vom italienischen Designer, Architekten und Luceplan-Gründer Paolo Rizzatto kreiert, ist mittlerweile in unzähligen Farben erhältlich und verkauft sich auch heute noch in großer Stückzahl. Der Grund dafür ist unübersehbar: Ihr zeitlos-eleganter Look, der vor allem durch den konisch geformten Leuchtenschirm geprägt ist.

Costanzina vereint moderne Lichttechnik mit angenehm-diskretem Licht

Dem italienischen Leuchten-Hersteller Luceplan ist mit der Costanzina-Tischleuchte genau das gelungen, was sich die drei Architekten Paolo Rizzatto, Sandra Severi und Ricardo Sarfatti bei der Gründung des Unternehmens Luceplan im Jahre 1978 in Mailand zum Ziel setzten: Die Leuchte vereint nämlich moderne Lichttechnologie mit Kunst und besteht überwiegend aus nachhaltigen Materialien. Denn die Schonung der natürlichen Ressourcen war schon immer eines der Hauptanliegen von Luceplan. Ausgezeichnetes Licht gibt sie obendrein – und genau deshalb passt die Costanzina auch ausgezeichnet zu unserer Weihnachtsaktion „Leuchtender Advent“.

Zum Seitenanfang