Lichtberater Veranstaltungen

Die 5 spannensten Leuchtendesigns der Euroluce 2019

Die Euroluce, die alle zwei Jahre im Rahmen des Salone del Mobile in Mailand stattfindet, gehört zu den wichtigsten Leuchtenmessen der Welt. Neben zukunftsweisenden Technologien präsentierten die Hersteller hier vor allem ihre neusten Designs. Die Fülle an Innovationen ist immer wieder beeindruckend. Doch fünf Leuchtendesigns haben uns besonders begeistert.

Euroluce 2019: Die Vorfreude steigt

Vom 9. bis zum 14. April findet in Mailand im Rahmen der Design-Messe Salone del Mobile die Euroluce 2019 statt. Die internationale Leitmesse in Sachen Licht und Beleuchtung gilt als Trendbarometer der Branche. Im Fokus werden dieses Mal vor allem intelligente, nachhaltige und menschenfreundliche Lichtlösungen stehen.

Aus der Wohnung ins Museum: Design-Symposium „Die kreative Unschärfe“ in Hamburg

Ab wann wird aus einem Design- ein Museumsstück? Warum sammeln Museen eigentlich Designexponate? Was ist bei einem guten Design wichtiger: Kreativität oder Funktionalität? Und wie – oder über was – definiert sich Design heutzutage eigentlich? Mit all diesen Fragen beschäftigte sich am 18. und 19. Oktober 2018 das Design-Symposium „Die kreative Unschärfe“ im Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg.

DESIGN PLUS Award 2018

Am kommenden Sonntag, 18.3.2018, beginnt in Frankfurt am Main die „Light + Building 2018 – Weltleitmesse für Licht und Gebäudetechnik“. Auch in diesem Jahr zeichnet der Rat für Formgebung im Auftrag der Messe Frankfurt Produkte von Ausstellern mit dem Preis „Design Plus powered by Light + Building“ aus.

Red Dot Design Award: Artemide ist gleich zweimal „Best of the Best“

Apple, Audi, Bose, Kartell und Puma: Das sind nur einige der äußerst klangvollen Namen, die sich in diesem Jahr mit dem Red Dot Design Award 2017 für ausgezeichnetes Produktdesign schmücken dürfen. Deshalb ist es gar nicht hoch genug zu bewerten, dass sich der italienische Leuchten-Hersteller Artemide in der Kategorie Licht und Leuchten gleich zweimal mit dem Titel „Best of the Best“ schmücken darf.

Euroluce 2017: Das sind die neuesten Trends von der Messe in Mailand

Neuheiten, Trends und jede Menge Innovationen – die Euroluce 2017 in Mailand, die vom 4. bis 9. April 2017 über die Bühne ging, erwies sich einmal mehr als Taktgeber in Sachen Licht, Leuchten und Design. In diesem Jahr waren es vor allem die namhaften italienischen Hersteller wie Artemide, Flos oder Luceplan, die mit ihren neuen Leuchten und weiterentwickelten LED-Technologien für Aufsehen sorgten.

Earth Hour 2017: Eine Stunde ohne Licht als Zeichen für den Klimaschutz

Am kommenden Sonnabend, 25. März, ruft der WWF wieder zur weltgrößten Umweltschutzaktion auf – der Earth Hour 2017. Die Idee dahinter: Als Zeichen für den Klimaschutz soll in tausenden Städten und Gemeinden, an öffentlichen Gebäuden, Sehenswürdigkeiten und in privaten Haushalten für eine Stunde das Licht ausgeschaltet werden. In Deutschland übrigens von 20.30 bis 21.30 Uhr.

iF Design Award 2017: Rekorde und fast 100 ausgezeichnete Leuchten

Die Konkurrenz beim iF Design Award 2017 war so groß wie noch nie, das Niveau ausgesprochen hoch – immerhin wurde in diesem Jahr mit 5.575 Einreichungen ein neuer Rekord aufgestellt. Umso bemerkenswerter ist es deshalb, dass von den 97 Auszeichnungen in der Kategorie Lighting in diesem Jahr 14 Preise an die Hersteller aus dem Prediger-Portfolio gingen.

Auf die Plätze, fertig, SALE! Design-Leuchten unschlagbar günstig

Wir machen klar Schiff! Und das im wahrsten Sinne des Wortes. Denn Prediger veranstaltet zusammen mit Clic Inneneinrichtungen sowie Punct Object wieder einen großen Lagerverkauf im Cruise Center Altona, also direkt im Hamburger Hafen! Vom 16. bis 18. Februar 2017 gibt es an der Van-der-Smissen-Straße 5 wieder satte Rabatte von 30 Prozent und mehr auf hochwertige Leuchten.

Light + Building: Rat für Formgebung verleiht den Design Plus Award 2016

Nachdem der deutsche Rat für Formgebung erst im Februar den German Design Award 2016 verliehen hatte, lud er einen guten Monat später – am 13. März 2016 – zur nächsten Auszeichnungsveranstaltung. Im Rahmen der kürzlich zu Ende gegangenen Light + Building 2016 in Frankfurt/Main wurden nämlich 25 Leuchten mit dem Design Plus Award prämiert.

Light + Building 2016: Innovationen und gutes Licht wohin man schaut

Die Veranstalter hatten definitiv nicht zu viel versprochen. Auf der Light + Building 2016 präsentierten 2.589 nationale und internationale Aussteller auf 22 Hallen-Ebenen und 248.500 Quadratmetern Ausstellungsfläche vom 13. bis 18. März 2016 in Frankfurt am Main innovative Produktneuheiten aus den Bereichen Licht, Elektrotechnik sowie Haus- und Gebäudeautomation.

Luminale 2016: Frankfurt/Main erstrahlt im schönsten Licht

So schön leuchtet die Stadt nur alle zwei Jahre: Zeitgleich zur Light + Building, der weltgrößten Messe für Licht und Gebäudetechnik, findet vom 13. bis 18. März 2016 in Frankfurt/Main in den Abendstunden auch das spektakuläre Lichtfestival „Luminale“ statt. Damit schlagen die Veranstalter eine farbenfrohe Brücke vom Messegelände in die Innenstadt der Mainmetropole und sogar bis ins benachbarte Offenbach.

Das Internationale Jahr des Lichts strahlt weit in die nächsten Jahre aus

Einen Monat ist das neue Jahr nun schon wieder alt – und das Internationale Jahr des Lichts, das die UNESCO für 2015 ausgerufen hatte, dementsprechend Geschichte. Grund genug, im Rahmen eines Experteninterviews zusammen mit Prof. Dr. Andreas Buchleitner, dem Vorsitzenden der Deutschen Kommission für die Koordination des Internationalen Lichtjahrs, abschließend Bilanz zu ziehen und auf spannende Aktionen sowie Veranstaltungen im Jubiläumsjahr zurückzublicken. 

Light & Building 2016: Sechs Tage lang geht's um Licht und Leuchten

Es sind nur noch knapp fünf Monate, bis die „Light + Building 2016“, die Weltmesse für Licht und Gebäudetechnik, in Frankfurt am Main eröffnet wird. Vom 13. bis 18. März 2016 treffen sich in der Main-Metropole Architekten, Ingenieure, Planer, Innenarchitekten, Designer, Handwerker, Händler und Produzenten um sich auszutauschen, ihre Produktneuheiten und Innovationen vorzustellen und über wegweisende Zukunftstechnologien zu beraten.

LED-Technologie macht die Weihnachtsbeleuchtung zum Erlebnis

Der Dezember ist der Monat des Lichts. Überall erstrahlen die Innenstädte in festlicher Beleuchtung. Es blinkt und funkelt allerorten. Besonders imposant ist die Weihnachtsbeleuchtung aber im Hamburger Passagenviertel, an der Bahnhofsstraße in Zürich und auf der Seebrücke Luzern. An allen drei Orten war nämlich der italienische Leuchten-Hersteller Artemide für das neuartige Lichtkonzept mit innovativer LED-Technik verantwortlich.

GET Nord in Hamburg: LED-Technik ist ein Schwerpunktthema

Die LED-Technologie entwickelt sich in einem unglaublichen Tempo. Licht wird immer effizienter, immer besser – nahezu täglich drängen unzählige neue Innovationen auf den Markt. Mal von besserer, mal von schlechterer Qualität. Grund genug für die Veranstalter der GET Nord, der größten Fachmesse für Elektro, Sanitär, Heizung und Klima in Norddeutschland, ein wenig Ordnung zu schaffen.