Lichtberater Neuheiten

Die 5 spannensten Leuchtendesigns der Euroluce 2019

Die Euroluce, die alle zwei Jahre im Rahmen des Salone del Mobile in Mailand stattfindet, gehört zu den wichtigsten Leuchtenmessen der Welt. Neben zukunftsweisenden Technologien präsentierten die Hersteller hier vor allem ihre neusten Designs. Die Fülle an Innovationen ist immer wieder beeindruckend. Doch fünf Leuchtendesigns haben uns besonders begeistert.

Euroluce 2019: Die Vorfreude steigt

Vom 9. bis zum 14. April findet in Mailand im Rahmen der Design-Messe Salone del Mobile die Euroluce 2019 statt. Die internationale Leitmesse in Sachen Licht und Beleuchtung gilt als Trendbarometer der Branche. Im Fokus werden dieses Mal vor allem intelligente, nachhaltige und menschenfreundliche Lichtlösungen stehen.

Designneuheiten Teil 3: Mito raggio von Occhio

Sie ist erst seit zwei Jahren auf dem Markt, aber bereits jetzt ist die Mito aus dem Hause Occhio zu einer Leuchtenlegende avanciert. Als Pendel-, Wand- oder Deckenleuchte ist sie aus vielen Wohn- und Geschäftsräumen nicht mehr wegzudenken. Jetzt gibt es das edle Design mit der raffinierten Lichttechnik auch als Standleuchte zu kaufen. Wir präsentieren Ihnen: die Mito raggio.

Christian Troels: „Design ist immer eine Team-Arbeit“

Bereits während seines Studiums an der Kolding School of Design startete Christian Troels seine Karriere als Industriedesigner und arbeitete einige Jahre für Lego, bevor er sich mit einem eigenen Büro selbstständig machte. Vom chinesischen Fahrrad bis hin zu Spielzeugkonzepten ist kein Gebiet dem ebenso talentierten wie pragmatischen Designer fremd. Für Le Klint entwarf der junge Däne in liebevoller Detailbesessenheit nun die Leuchten-Familie Pliverre.

DESIGN PLUS Award 2018

Am kommenden Sonntag, 18.3.2018, beginnt in Frankfurt am Main die „Light + Building 2018 – Weltleitmesse für Licht und Gebäudetechnik“. Auch in diesem Jahr zeichnet der Rat für Formgebung im Auftrag der Messe Frankfurt Produkte von Ausstellern mit dem Preis „Design Plus powered by Light + Building“ aus.

Neuheiten von prediger.base: Clever, flexibel und ausgesprochen lichtstark

Seit etwa drei Jahren hat Prediger eigene Leuchten, mit denen unsere Lichtberater kleine wie große Lichtlösungen verwirklichen. Schlichtweg weil sich diese Produkte in vielen Situationen als überaus flexible, funktionale und clevere Lichtwerkzeuge erweisen. Vor kurzem haben wir das Sortiment von prediger.base um einige lichtstarke Neuheiten erweitert.

Occhio Mito: Der Mythos des Lichts kommt als Ringleuchte daher

Es gibt bereits unzählige Ringleuchten von fast genauso vielen Herstellern. Jetzt auch noch von der deutschen Designmarke Occhio, die in diesem Herbst die spektakuläre Mito auf den Markt gebracht hat. Doch anders als viele ihrer Konkurrenten vereint Occhios Neuheit eine innovative Licht- und Steuerungstechnik mit höchster Materialqualität und unverwechselbarem Design.

Neu bei Prediger: Modernes dänisches Design von Tom Rossau

Außergewöhnlich. Unverwechselbar. Zeitlos schön. So lassen sich die Leuchten des dänischen Designers Tom Rossau sicherlich am besten beschreiben. Seit 1997 entwirft er nämlich Designleuchten aus Holz, Papier, Aluminium und sogar aus Bleistiften. Seit 2004 sitzt er mit seiner Manufaktur und einem Shop im Herzen von Kopenhagen. Im Laufe der zurückliegenden 13 Jahren ist aus dem einstigen Ein-Mann-Unternehmen eines der angesagtesten Leuchten-Unternehmen Skandinaviens geworden.

„Natürliches Licht“: Nachhaltige Leuchten aus Holz, Filz und Papier

Hygge – das entspannte Lifestyle-Phänomen aus Skandinavien ist nicht nur in Deutschland in aller Munde. Es steht für Ruhe, Gemütlichkeit und eine Rückbesinnung zur Natur. Vor allem in den eigenen vier Wänden. Wohl auch deshalb sind Möbel und Einrichtungsaccessoires aus traditionellen Werkstoffen dieser Tage angesagter denn je. Dazu gehören selbstverständlich auch nachhaltige Designleuchten aus Holz, Papier oder Filz.

Neu bei Prediger: Handgefertigte Leuchten von Le Klint aus Dänemark

Stilvoll, elegant, zeitlos: Skandinavisches Design ist seit den 1950er Jahren weltberühmt und heute beliebter denn je. Das liegt vor allem an einigen namhaften Traditionsunternehmen, die ihre Produkte mit großer Sorgfalt und oft immer noch in Handarbeit herstellen. So wie der dänische Leuchtenhersteller Le Klint aus Odense, dessen Sortiment wir ab sofort auch im Prediger Online-Shop führen.

Jetzt wird’s bunt: Schicke Leuchten in knalligen Frühlingsfarben

Die Sonne scheint, alles blüht und das Leben findet endlich wieder draußen statt. Im Garten, auf der Straße, in Parks oder an Seen. Traditionell liegen zu dieser Jahreszeit vor allem knallige Farben hoch im Kurs. Sowohl bei der Kleidung, aber insbesondere auch bei der Inneneinrichtung. Dazu gehören selbstverständlich auch farbenfrohe Leuchten, von denen im Prediger Online-Shop eine ganze Menge zu finden sind.

Red Dot Design Award: Artemide ist gleich zweimal „Best of the Best“

Apple, Audi, Bose, Kartell und Puma: Das sind nur einige der äußerst klangvollen Namen, die sich in diesem Jahr mit dem Red Dot Design Award 2017 für ausgezeichnetes Produktdesign schmücken dürfen. Deshalb ist es gar nicht hoch genug zu bewerten, dass sich der italienische Leuchten-Hersteller Artemide in der Kategorie Licht und Leuchten gleich zweimal mit dem Titel „Best of the Best“ schmücken darf.

Euroluce 2017: Das sind die neuesten Trends von der Messe in Mailand

Neuheiten, Trends und jede Menge Innovationen – die Euroluce 2017 in Mailand, die vom 4. bis 9. April 2017 über die Bühne ging, erwies sich einmal mehr als Taktgeber in Sachen Licht, Leuchten und Design. In diesem Jahr waren es vor allem die namhaften italienischen Hersteller wie Artemide, Flos oder Luceplan, die mit ihren neuen Leuchten und weiterentwickelten LED-Technologien für Aufsehen sorgten.

iF Design Award 2017: Rekorde und fast 100 ausgezeichnete Leuchten

Die Konkurrenz beim iF Design Award 2017 war so groß wie noch nie, das Niveau ausgesprochen hoch – immerhin wurde in diesem Jahr mit 5.575 Einreichungen ein neuer Rekord aufgestellt. Umso bemerkenswerter ist es deshalb, dass von den 97 Auszeichnungen in der Kategorie Lighting in diesem Jahr 14 Preise an die Hersteller aus dem Prediger-Portfolio gingen.

Spotlights io und lui: Occhio hat zwei neue Strahler-Serien im Programm

Minimalistisch, funktional und außerordentlich lichtstark: Mit den neuen Spotlights io und lui hat der deutsche Markenhersteller Occhio zu Beginn des Jahres sein umfangreiches Leuchten-Portfolio nochmal eindrucksvoll erweitert. Beide Strahler-Serien sind entweder als Einbau- oder als Aufbau-Variante erhältlich und komplettieren das Anwendungsspektrum des erfolgreichen 3d-Systems.

Prana+ von Esylux: Für optimales Licht im Büro und am Arbeitsplatz

Gutes Licht ist besonders im Winter eine echte Wohltat, schließlich steht das überlebensnotwendige Tageslicht monatelang nur für ein paar Stunden am Tag zur Verfügung. Damit in der dunklen Jahreszeit aber trotzdem weder Produktivität, noch Konzentrationsfähigkeit oder die Vitalität auf der Strecke bleiben, empfehlen Ärzte wie Lichtexperten vor allem für den Arbeitsplatz und das Büro hochwertige Leuchten.

Goldig! Artemides Tolomeo Micro jetzt als limitierte Sonderedition

Nach der Tizio Micro vor ziemlich genau zwei Jahren vergoldet der italienische Hersteller Artemide in diesem Jahr endlich seinen zweiten, großen Leuchten-Klassiker: Die Legendäre Tolomeo Tischleuchte in der Variante Micro. Ab 8. Dezember ist die streng limitierte, goldfarbene Christmas-Edition 2016 der weltberühmten Stil-Ikone in unserem Online-Shop auf prediger.de bestellbar.

Casambi-App: Lichtsteuerung via Smartphone und Tablet

Schöne neue Technik-Welt: Smartphone und Tablet sind bereits seit einigen Jahren praktische Begleiter im Alltag der Menschen. Immer öfter werden die mobilen Endgeräte aber auch zur Lichtsteuerung eingesetzt. Eine der bekanntesten Lösungen dafür ist Casambi, ein vom gleichnamigen finnischen Unternehmen entwickeltes Steuerungsmodul mit dazugehöriger App.

Light + Building: Rat für Formgebung verleiht den Design Plus Award 2016

Nachdem der deutsche Rat für Formgebung erst im Februar den German Design Award 2016 verliehen hatte, lud er einen guten Monat später – am 13. März 2016 – zur nächsten Auszeichnungsveranstaltung. Im Rahmen der kürzlich zu Ende gegangenen Light + Building 2016 in Frankfurt/Main wurden nämlich 25 Leuchten mit dem Design Plus Award prämiert.

Light + Building 2016: Innovationen und gutes Licht wohin man schaut

Die Veranstalter hatten definitiv nicht zu viel versprochen. Auf der Light + Building 2016 präsentierten 2.589 nationale und internationale Aussteller auf 22 Hallen-Ebenen und 248.500 Quadratmetern Ausstellungsfläche vom 13. bis 18. März 2016 in Frankfurt am Main innovative Produktneuheiten aus den Bereichen Licht, Elektrotechnik sowie Haus- und Gebäudeautomation.

Die Zukunft ist jetzt: Leuchten mit intelligenter und interaktiver Technik

Die moderne Technologie macht’s möglich – Leuchten können heutzutage bedient werden, ohne dafür sie, den dazugehörigen Schalter oder aber eine App auf dem Smartphone zu betätigen. Eine einfache Handbewegung genügt immer öfter, um Licht auf den Esstisch, in die Leseecke oder auf den Schreibtisch zu bringen. Wie das geht? Das Zauberwort heißt Gestensteuerung.

Light & Building 2016: Sechs Tage lang geht's um Licht und Leuchten

Es sind nur noch knapp fünf Monate, bis die „Light + Building 2016“, die Weltmesse für Licht und Gebäudetechnik, in Frankfurt am Main eröffnet wird. Vom 13. bis 18. März 2016 treffen sich in der Main-Metropole Architekten, Ingenieure, Planer, Innenarchitekten, Designer, Handwerker, Händler und Produzenten um sich auszutauschen, ihre Produktneuheiten und Innovationen vorzustellen und über wegweisende Zukunftstechnologien zu beraten.

Neues Schaufenster: Außenleuchten von IP44.de im Showroom Hamburg

Das sommerliche Wetter lockt nach draußen. Um die lauen Nächte auf der Terrasse, dem Balkon oder im Garten allerdings auch noch nach Einbrechen der Dunkelheit in vollen Zügen genießen zu können, sollten die richtigen Außenleuchten installiert sein. Zum Beispiel die vom deutschen Markenhersteller IP44.de, die seit kurzem ein neues Schaufenster im Prediger Showroom Hamburg schmücken.  

Ab nach draußen! Mit diesen Bega-Leuchten erstrahlt jeder Garten

Es ist Frühling, die Temperaturen steigen und die Tage werden länger. Höchste Zeit also, um den Garten, die Terrasse oder den Balkon endlich auf Vordermann zu bringen. Mit Hilfe von Pflanzen, Sträuchern, Blumen – und selbstverständlich auch mit dem richtigen Licht. Denn besonders gemütlich wird es draußen erst, wenn die schönsten Plätze perfekt beleuchtet sind. Beispielsweise mit den hochwertigen Außenleuchten von Bega.

Louis Poulsen: Limitierte Tischleuchte PH 3½ - 2½ Kupfer zum Vorbestellen

Kupfer ist in. Denn es verleiht Räumen ein Gefühl von Wärme und Behaglichkeit. Das haben die Hersteller von Designer-Leuchten längst erkannt, allen voran Louis Poulsen aus Dänemark. Nachdem das Traditionshaus aus dem Norden Europas im vergangenen Jahr bereits die Pendelleuchte PH 3½ – 3 in einer limitierten Kupfer-Edition auf den Markt brachte, ist in diesem Jahr die Tischleuchte 3½ – 2½ in Kupfer und einer begrenzten Stückzahl erhältlich.

„Leuchtender Advent“: IN-EI Hakofugu Micro Stelo Tavolo LED

Auch das vierte und damit letzte Angebot unserer Weihnachtsaktion „Leuchtender Advent“ ist aus dem Hause Artemide: Die Tischleuchte IN-EI Hakofugu Micro Stelo Tavolo LED gibt es noch bis zum Weihnachtsfest zum Aktionspreis. Bei einer Bestellung bis Freitag, 19. Dezember, liegt das innovative Schmuckstück sogar noch pünktlich unter dem Weihnachtsbaum.

Neues Schaufenster: Senses erleuchtet den Hamburger Showroom

Rechtzeitig zur dunklen Jahreszeit präsentieren die Prediger Lichtberater im Hamburger Showroom ein neu gestaltetes Schaufenster mit cleveren Leuchten des Schweizer Markenherstellers Senses. An der Mönckebergstraße 25 zeigen wir ab sofort neueste Lichttechnologie mit speziell entwickelten Gesten- und Bewegungssensoren, denn die meisten Senses-Leuchten lassen sich mit einfachen Handbewegungen ein- und ausschalten und selbstverständlich auch dimmen.

LED-Neuheiten von Nimbus: Schlankes Design, kraftvolle Technik

Nimbus-Leuchten verbinden technologische Raffinessen mit puristischem Design. Und zwar auf eine außergewöhnliche, ja perfekte Art und Weise. Als Vorreiter auf dem Gebiet der LED-Technologie arbeitet das Unternehmen aus Stuttgart seit seiner Gründung 1988 nach der Maxime „Weniger ist mehr“. Das trifft natürlich auch auf die Neuheiten zu, die Nimbus im Frühjahr dieses Jahres während der Messe Light + Building in Frankfurt präsentierte.

Eine Hommage an Poul Henningsen, ein Geschenk für die Kunden

Der dänische Leuchtenhersteller Louis Poulsen weiß, was er Poul Henningsen zu verdanken hat: Weltruhm durch gleich mehrere Designklassiker. Das feiert das Unternehmen immer mal wieder und bringt aus diesem Grund am 9. September 2014, dem 120. Geburtstag von Henningsen, eine neue „alte“ Pendelleuchte auf den Markt – die PH 3½-3 mit Metallschirmen in den Farben Grün, Gelb, Rot und Weiß.

Die richtige App für das perfekte Licht

Lichtplanung immer und überall – mit den Apps einiger Leuchtenhersteller ist das längst möglich. Auf dem Smartphone oder dem Tablet. Jederzeit. Dank der digitalen Helfer finden die Kunden garantiert die passende Leuchte für ihre Situation und die können Sie dann problemlos bei Prediger Lichtberater bestellen.

Bewegende Beleuchtung

Die perfekte Kombination aus Licht, Luft und Design: Ventilatoren mit integrierter Beleuchtung –  bewegende Leuchten. Gerade an heißen Sommertagen können sie für die nötige Abkühlung sorgen.