Jetzt bei uns erhältlich: Leuchten von Tonone

Seit 2013 begeistert der niederländische Hersteller Tonone mit einem ganz eigenen, industriell angehauchten Stil. Ab sofort sind die Leuchten auch in den Showrooms und im Online-Shop von Prediger Lichtberater erhältlich.

Zahnräder, Flügelmuttern und Kabel als bestimmendes Gestaltungselement, Pendelleuchten, die aussehen wie unverkleidete Leuchtstoffröhren, filigrane Standleuchten, die an die Takelage eines Segelschiffs erinnern – die Leuchten des Herstellers Tonone haben einen ganz eigenen, fast schon eigenwilligen Look, den man in der Welt der Designleuchten kein zweites Mal findet. Jetzt sind die Leuchten auch in den Showrooms sowie im Online-Shop von Prediger Lichtberater erhältlich.

Nachhaltig und effizient

Anton de Groof hat die Firma 2013 gegründet. Die Leuchtenschmiede aus den Niederlanden arbeitet bei der Produktion der Produkte eng mit lokalen und regionalen Handwerkern und Herstellern zusammen. Nicht nur während der Produktionsphase, sondern bereits im Design-Prozess wird der gesamte Lebenszyklus der Leuchte bedacht. So werden die Tonone-Leuchten nachhaltige und effiziente Produkte.

All das ist auch ein Resultat der gestalterischen Grundidee. Bei der Gründung stand bei Tonone die Frage im Raum: Wie lässt sich die Faszination für Mechanik und traditionelles Handwerk mit modernem Design und zeitgemäßer Technik verbinden? Die Antwort ist die Formsprache der Niederländer: Mechanische Elemente und sichtbare Werkzeuge prägen die Entwürfe. In Verbindung mit dem funktionalen Design ergibt sich ein industrielles Äußeres, das kraftvoll, ausdauernd und widerstandsfähig wirkt.

Industrielles Design, ausdauernd und robust

Ein Paradebeispiel für diesen Ansatz ist die Leuchtenserie Bolt . Nicht ohne Grund war die Bolt die erste Leuchte, die unter dem Label Tonone veröffentlicht wurde. Stilgebend für diese Designfamilie ist der Schraubenschlüssel aus Messing, der nicht nur ein Gestaltungselement ist, sondern eine Funktion erfüllt: Mit dem Schlüssel stellen Sie die Winkel des Lampenschirms aus Aluminium und der einzelnen Gelenke des stählernen Arms individuell ein. Für das Leuchtmittel steht eine E27-Fassung zur Verfügung. Ausgehend von dieser formgebenden Grundidee entfaltet sich eine vielfältige Leuchtenfamilie: Die Bolt gibt es als Tischleuchte, Klemmleuchte oder Stehleuchte, als Deckenleuchte und Wandleuchte, mal mit einem, mal mit zwei einstellbaren Armsegmenten. Das unterste Segment der Stehleuchte ist fix, sodass Sie die Leuchte nicht durch falsche Einstellungen aus dem Gleichgewicht bringen können. Alle Bolt-Modelle teilen sich das moderne Design mit traditionellem Look und eine Auswahl an mal leuchtenden (Striking Orange, Sunny Yellow), mal zurückhaltenderen (Thunder Blue, Flux Green), aber immer deutlichen Farben.

Zum Seitenanfang