GLOW 2013 - Lichtkunstfestival in Eindhoven

In Eindhoven – dem niederländischen Zentrum für Design und Technologie – findet vom 9. bis zum 16. November 2013 das alljährliche Lichtkunstfestival GLOW zum nunmehr achten Mal statt. Zahlreiche Lichtkünstler aus aller Welt geben der Innenstadt mit ihren Lichtinstallationen ein neues Gesicht. Auch in diesem Jahr werden wieder hunderttausende Besucher erwartet, die sich von den außergewöhnlichsten Lichtprojektionen faszinieren lassen.

Lichtinstallation in Eindhoven - Künstler: Groupe Laps - Foto: C. Langer

Lichtinstallation in Eindhoven – Künstler: Groupe Laps – Foto: C. Langer

 „Urbane Spielräume“ für Lichtkünstler

Das diesjährige Motto „Urbaner Spielraum“ ist passend gewählt für eine Stadt wie Eindhoven, in der kreative Erfinder, intelligente Wissenschaftler und ambitionierte Sportler aufeinander treffen. Der 100. Geburtstag des Philips Sports Clubs wurde zum Anlass genommen, auch das Fußballstadion in die Route der Lichtinstallationen aufzunehmen. Aber auch Gebäude, Straßen, Fabriken, Plätze und Gassen sind Teil der vier Kilometer langen Künstlerroute durch die Stadt. Wie Tänzer oder Musiker spielen die Künstler des GLOW Festivals mit Formen, Farben, Bewegung, Rhythmus und Tönen und verändern bei Einbruch der Dunkelheit das Straßenbild der Stadt.

Lichtkunst in Eindhoven - Künstler: Richi Ferrero - Foto: Rob Portengen

Lichtkunst in Eindhoven – Künstler: Richi Ferrero – Foto: Rob Portengen

„Ausgezeichnete“ Lichtkunst

Das Lichtkunstfestival GLOW wurde in den vergangenen Jahren mehrmals ausgezeichnet für seine originelle und innovative Art, mit der Künstler, Designer und Architekten die Stadt in neuem Licht erstrahlen lassen. Es ist das größte Event der Niederlande, das sich speziell mit Lichtkunst auseinandersetzt. Eine enge Zusammenarbeit besteht mit den Organisatoren der Lichtkunstfestivals in Gent (Belgien) und Jerusalem.

Auch in diesem Jahr werden wieder geführte Touren entlang der Kunstroute angeboten. Planen Sie Ihren Ausflug nach Eindhoven in der zweiten Novemberwoche und besuchen Sie das Lichtkunstfestival GLOW.

Zum Seitenanfang