Flos: Außenleuchten für allerhöchste Ansprüche jetzt im Prediger-Shop

Dieser Name steht seit mehr als sechs Jahrzehnten für höchsten Designanspruch und ausgezeichnetes Licht: Flos. Die Traditionsmarke mit Sitz im norditalienischen Bovezzo hat sich mit Leuchten-Klassikern wie Arco, Skygarden oder Smithfield weltweit einen hervorragenden Ruf erarbeitet und entwickelt seit einigen Jahren auch schicke Leuchten für den Außenbereich. Rechtzeitig zur Sommersaison haben wir die Flos-Außenleuchten vor kurzem neu in unseren Online-Shop aufgenommen. Da wird es Zeit, dass wir Ihnen unsere Lieblingsaußenleuchten von Flos mal etwas genauer vorstellen.

asjdhkjahsdkahsdk. Alle Fotos: Flos

Bezaubernd und sehr elegant: Die Stehleuchte KTribe von Flos gibt es auch als Outdoor-Variante im Prediger Online-Shop. Vor allem der strukturierte PVC-Schirm hinterlässt einen bleidenden Eindruck. Alle Fotos: Flos

Ob Pendelleuchten, Wandleuchten, Stehleuchten oder – ganz klassisch – Pollerleuchten für Gartenwege und Zufahrten: Flos deckt mit seinem hochwertigen Sortiment die ganze Bandbreite an Außenleuchten ab. Von klassisch-schlicht bis verspielt-modern ist für jeden Geschmack etwas dabei. Dass viele der neuen Leuchten außerdem mit energiesparender LED-Technologie ausgestattet sind, versteht sich fast schon von selbst.

Flos-Leuchten schaffen die perfekte Atmosphäre auf Terrasse und Balkon

Stimmungsvolles Licht und ein gemütliches Ambiente – beides gehört genauso zu einem lauen Sommerabend wie ein kühler Drink oder ein heißer Grill. Um Drink und Grill müssen Sie sich leider selbst kümmern, wenn es allerdings um gutes Licht und eine gemütliche Umgebung geht, dann können Ihnen die Prediger Lichtberater auf jeden Fall weiterhelfen. Unsere Experten empfehlen für die Dachterrasse, den Balkon oder den Garten guten Gewissens die Flos-Stehleuchte KTribe F3 Outdoor, die das zeitlose Design der gleichnamigen Innenleuchte aufgreift, allerdings mit der hohen Schutzart IP55 und einem strukturierten PVC-Schirm ausgestattet ist. Damit können selbst Spritzwasser und Staub dieser Leuchte nichts anhaben. Passend zur KTribe F3 Outdoor Stehleuchte kann der Außenbereich auch noch mit den Flos Romeo Outdoor Wand- oder Pendelleuchten aufgewertet werden, die von Designer Philippe Starck den gleichen Leuchtenschirm erhalten haben.

KTribe, Ipnos oder Giano: Pure Eleganz trifft auf moderne LED-Technik

Allerhöchsten Designanspruch erfüllt aber auch die filigrane Ipnos Outdoor Bodenleuchte, die Nicoletta Rossi und Guido Bianchi für Flos entworfen haben. Im schmalen, quaderförmigen Leuchtengestell sind LEDs eingelassen, die das warmweiße Licht direkt und blendfrei auf den Boden abgeben und dadurch eine besonders angenehme Lichtstimmung erzeugen. Tagsüber ist die Ipnos Outdoor Leuchte ein dezentes Deko-Element, in der Dunkelheit zieht sie dann mit ihrer einzigartigen, ja fast schon magischen, Lichtverteilung die Blicke auf sich. Eine passende und äußerst stilvolle Ergänzung zur Ipnos-Bodenleuchte sind zum Beispiel die Giano-Wandleuchten von Flos, die Prediger in zwei unterschiedlichen Größen und diversen Farben im großen Online-Shop führt. Der italienische Designer und Architekt Rodolfo Dordoni hat mit der Wandleuchte Giano ein schlichtes Lichtobjekt für draußen geschaffen, das an jeder Wand oder Hausfassade ein sehr schönes Bild abgibt und an einen leuchtenden Halbmond erinnert. Das energieeffiziente LED-Leuchtmittel ist bei dieser Leuchte komplett abgeschirmt, das Licht blendet also nicht.

hsjdgjhasgdjhasd

Auf das Nötigste reduziert: Die Ipnos Outdoor Leuchte von Flos mutet wie ein leuchtendes Aluminium-Gestell an. Die LEDs sind in das filigrane Gehäuse aus Aluminium integriert und geben das Licht direkt auf den Boden ab.

Pollerleuchten neu interpretiert: Belvedere-Serie bringt Leben in den Garten

Um auch bei der Beleuchtung von Treppen, Zufahrten und Gartenwegen den hohen Ansprüchen der Flos-Liebhaber entsprechen zu können, hat die italienische Traditionsmarke, allen voran Designer Antonio Citterio, für die Serie Belvedere außerordentlich schicke Pollerleuchten kreiert, die mit ihren ungewöhnlichen Formen jede Menge Leben in den Außenbereich bringen. So kommen die Belvedere Spot-Leuchten mit einem oder zwei konisch geformten Leuchtenköpfen und sanften Rundungen daher, während die Belvedere Round Leuchten einen kreisförmigen Leuchtenkopf haben. Last but not least wäre da noch die Belvedere Clove, die an eine klassische Steh- oder Tischleuchte erinnert, nur eben mindestens eine Nummer kleiner ist und am Weg oder an der Terrassenabgrenzung aufgestellt wird. Das Sortiment an schicken Flos-Leuchten für den Garten ist also schon recht groß, wird aber – das war auf der Light + Building 2016 in diesem Frühjahr bereits zu sehen – in den nächsten Monaten und Jahren noch um viele neue Modelle erweitert.

Alle Flos-Außenleuchten finden Sie übrigens hier bei uns im Shop .

asdhjgajsdgaj

Mit den zweiflammigen Belvedere Spot-Leuchten lassen sich Treppenstufen, Terrassen und Wege ausgezeichnet in Szene setzen. Ihr extravagantes Design bringt in jedem Fall Leben in jeden Außenbereich.

Zum Seitenanfang