Occhio

Occhio – Modularität mit Individualisierungsoptionen

Occhio – Exklusive Designer Leuchten für ein stilvolles Ambiente. Das modulare Konzept überzeugt mit seiner Vielseitigkeit für den Wohn- und Objektbereich.

Das modulare Leuchtensystem Occhio wurde von dem Designer Axel Meise ins Leben gerufen, der zunächst über das Unternehmen Axelmeiselicht im Bereich Leuchtendesign Akzente setzte. Den großen Durchbruch erreichte er mit der Occhio Serie. Hier ist der Name Programm: Occhio, italienisch das Auge, erinnert mit seinen Designleuchten stark an eine bikonvexe Linse, ähnlich der in unserem Sehorgan.

Das vielseitige Konzept

Die zeitlos eleganten Occhio Leuchten zeigen sich als Kombination aus einem geradlinigen Leuchtenkörper und einem auswechselbaren Leuchtenkopf. Aufgrund der zahlreichen, flexibel wählbaren Möglichkeiten entstehen einzigartige und auf die unterschiedlichsten Bedürfnisse abgestimmte, individuelle Lampen.
Gestaltungsmöglichkeiten bieten sich u.a. durch die frei wählbaren Materialien der Oberflächen,
der Reflektorköpfe mit und ohne Farbfilter oder der unterschiedlichen Farbe der Standfüße.
Großen Einfluss auf die Wirkung der Leuchte bzw. ihren Anwendungsbereich hat dabei außerdem
der Abstrahlwinkel, der z.B. bei der Serie Occhio Più bis auf 10° reduziert werden kann.
Optional kommt bei dieser Innovation die neueste LED-Technologie zum Einsatz.

Rein optisch lehnt sie sich durchaus an die Occhio Familie an. Die wiederkehrende, klare Formensprache ermöglicht die Realisierung eines durchgängigen Gestaltungskonzepts, das der Architektur den i-Punkt aufsetzt. Jede Leuchtenlinie leistet hierbei ihren eigenen Beitrag. Ob die charakteristische Glaskugel Occhio Divo, die eher ein flächiges Licht imitiert, oder die Serie Occhio Sento, die mit sehr beeindruckendem farbigen Lichtspiel einen Raum in Atmosphäre versetzen kann.

Der Eindruck ist immer die perfekte Synergie von Design und Lichtwirkung.

Selbiges verspricht die Occhio Puro in ähnlicher Art und Weise auf einem puristischen Weg.
Auch bei dieser Variante lässt sich der Streuwinkel der Designerleuchte entsprechend der gewünschten Anmutung auswählen.