Hersteller

Artemide My White Light – die Summe aller Farben wird bunt

Mit My White Light hat Artemide eine Technologie entwickelt, die es ermöglicht unterschiedliche Weißtöne in einem Leuchtmittel abzubilden und damit qualitativ auf das Erleben von weißem Licht Einfluss zu nehmen. Hervorgegangen aus dem Metamorfosi Projekt und abgeleitet aus der Firmenphilosophie The Human Light konzentriert sich My White Light nur auf das weiße Licht.

Dynamik des Lichts

Längst hat die Forschung durch internationale Studien, das Enwirken von Lichtverhältnissen auf den psycho-physiologischen Zustand eines Individuums bestätigt. Jede Persönlichkeit reagiert auf bestimmte Weißtöne durch Annahme, Ablehung oder Gleichgültigkeit. Charakterzüge, Wohlbefinden oder emotionale Tendenzen können durch Licht verstärkt oder harmonisiert werden. My White Light kann dieses Spektrum regulieren und ein Licht erzeugen, das der Persönlichkeitsstruktur des einzelnen Individuums entspricht, und so die Bedürfnisse und Stimmungen, die in den verschiedenen Momenten des Tagesablaufs entstehen, befriedigen.

Artemide selber spricht bei dieser Technologie von einem Metaprodukt, da es über die rein funktionelle und erkennbare Charakteristika hinaus geht. Es gelingt die Identität des Benutzers zu fördern und unterstreicht die Persönlichkeit des Nutzers. 

Weiß ist nicht gleich weiß

Die Zusammensetzung des Weißlichts wird mit Leuchtstoffquellen oder einer LED-Technik mit den drei Primärfarben Rot, Grün und Blau erzielt. Durch die Summierung der Farben in unterschiedlichen Abstufungen ensteht die unbunte Farbe Weiß. Die Technologie kann somit kontinuierlich variables Weißlicht von 2500K bis zu 20000K erzeugen, also warmes Licht (mit Gelb-/Orange-Tönen) bis zu sehr kaltem Licht (mit Blautönen) und das, einfach regulierbar von Seiten des Benutzers. So wird das Experimentieren mit den verschiedensten Intensitäten und Farbtemperaturen des Weißlichts ermöglicht. Alle Produkte können durch ein Handgeräte die drei Grundfarben in ihrer Quantität erhöhen und damit die Farbe des weißen Lichts ändern. In dem kleinen Steuerungsgerät gibt es zusätzlich eine Einstellung, einen Beleuchtungszyklus zu durchlaufen, der entweder persönlich oder nach dem Tageslauf des Sonnenlichts das entsprechende Licht gestaltet.

My White Light entspricht den neuen Anforderungen eines postmodernen Verbrauchers, der – längst befriedigt, in Bezug auf seine primären Bedürfnisse – den Wunsch nach Neuheiten spürt, nach Individualität, nach Ausdruck des eigenen Selbst, nach Überraschung, nach Moderne. My White Light wird ein Kommunikationsmittel zwischen der äußeren Umbegung und der eigenen inneren Gefühlswelt.

Dank seiner vielfältigen Auswahlmöglichkeiten in Bezug auf die Lichtatmosphäre hat Artemide mit dem Konzept My White Light eine zukunftweisende Technologie entwickelt, die sich wieder am Menschen orientiert.