Kreative Leuchten: Ingo-Maurer-Schaufenster im Showroom Hamburg

Schmetterlinge, die um einen Strauch kreisen, ein an die Wand genagelter blauer Handschuh mit Glühbirnen an den Fingerspitzen oder aber ein Herz mit Antennen, das unter Strom zu stehen scheint. Die Leuchten des deutschen Herstellers Ingo Maurer fallen auf. Nun sind viele von diesen Eyecatchern in einem Schaufenster unseres Hamburger Showrooms zu bewundern.

Ingo Maurer, Schaufenster, Design, Leuchte, Lampe, Showroom Hamburg, Prediger Lichtberater

Legendäre Tischleuchten: One From The Heart (l.) und Bulb (r.) im Hamburger Schaufenster. Alle Fotos: Prediger Lichtberater

Seit den 1960er Jahren sind die Leuchten von Ingo Maurer nicht nur in aller Munde, sondern zieren seitdem auch zahlreiche designaffine Häuser, Wohnungen und Businessbereiche. Alles fing 1966 an, als mit der Bulb die erste Leuchte von Ingo Maurer auf den Markt kam: eine Tischleuchte in Form einer überdimensional großen Glühbirne, in die eine Glühbirne als Leuchtmittel gedreht wird.

Damals brach der Designer so mit allen gängigen Leuchtentraditionen und schuf zugleich eine Hommage an das Leuchtmittel selbst. Das sorgte für großes Aufsehen. Nicht nur in der Leuchtenbranche. Auch im Bereich Design. So ist die Bulb zum Beispiel seit 1969 im Museum of Modern Art in New York zu bewundern.

Überraschende Designs made by Ingo Maurer

Ingo Maurer, Schaufenster, Design, Leuchte, Lampe, Showroom Hamburg, Prediger Lichtberater

Wer findet die Libelle auf der Pendelleuchte La Festa delle Farfalle?

Viele weitere Leuchtenkreationen folgten und festigten in den vergangenen Jahrzehnten den Ruf von Ingo Maurer als Designer und mutigen Leuchtenhersteller. Inzwischen stammen zwar nicht mehr alle Entwürfe aus seiner Feder, aber die Firma Ingo Maurer ist ihrem kreativen Ruf nach wie vor treu.

Faszinierend ist, dass die Leuchtenkreationen auch heute noch zu überraschen wissen – oder den Betrachter in eine Märchenwelt zu entführen scheinen. Beste Beispiele sind da etwa die Tischleuchte Looksoflat, die eine ganz klassische Form zu haben scheint – wenn sie denn nicht zwei- statt dreidimensional wäre, oder aber die Pendelleuchte La Festa delle Farfalle, an der dreißig weiße Papierschmetterlinge um die Gunst einer Libelle buhlen.

Kreative Leuchten auf einem Blick in Hamburg

Ingo Maurer, Schaufenster, Design, Leuchte, Lampe, Showroom Hamburg, Prediger Lichtberater

Ein kleiner Blick ins Ingo-Maurer-Schaufenster.

Ob nun Tisch- oder Pendelleuchte oder aber Wandleuchten wie Luzy, die aus einem blauen Gummihandschuh besteht – die Designs sind ebenso vielfältig wie außergewöhnlich. Selten hat man die Möglichkeit, die komplette Bandbreite der Ingo-Maurer-Leuchten so konzentriert präsentiert zu sehen, wie derzeit in unserem Schaufenster des Hamburger Showrooms in der Mönckebergstraße 25. Kommen Sie gerne vorbei und überzeugen Sie sich selbst davon!

Wer nicht in Hamburg wohnt, muss indes nicht verzichten. Eine Auswahl der Leuchten finden Sie auch in unseren anderen Showrooms in Düsseldorf, Berlin und Frankfurt am Main. Oder lassen Sie sich online von den pfiffigen Leuchten in unserem Shop inspirieren.

5. Juli 2019, Nicole Korzonnek
nach oben