Prediger Lichtberater beim Hamburg Commercial Bank Run 2019 in der HafenCity

Laufen für den guten Zweck – seit Jahren ist das für Prediger Lichtberater eine Ehrensache. Nämlich immer dann, wenn im Juni der Hamburg Commercial Bank Run stattfindet und man als Team mit seiner Teilnahme die Aktion „Kinder helfen Kinder“ tatkräftig unterstützen kann. Natürlich waren wir auch dieses Jahr wieder mit dabei.

Hamburg Commercial Bank Run, HafenCity, Hamburg, Team Prediger, Prediger Lichtberater, Kinder helfen Kinder, Firmenlauf

Vor dem Start herrschte gute Stimmung im Team. Alle Fotos: Prediger Lichtberater

Normalerweise misst man beim Sport seine Kräfte. Wer ist schneller oder stärker? Ausnahmen bestätigen die Regel. Denn beim Hamburg Commercial Bank Run ist der Weg quasi das Ziel. Bei dem Firmenlauf, der seit 2002 einmal jährlich für vier Kilometer quer durch die beliebte HafenCity führt, geht es nicht darum, als Team als erstes im Ziel zu sein, sondern darum, überhaupt dabei zu sein. Schließlich werden pro Läufer sieben Euro der Teilnahmegebühr an den Verein „Kinder helfen Kinder“ gespendet. Pro Team kommen dann noch einmal zehn Euro dazu.

Was sich vielleicht zunächst recht wenig anhört, summiert sich bei diesem karitativen Traditionslauf recht schnell. Allein über die Startgebühren kamen 2019 sage und schreibe 134.000 Euro an Spenden zusammen. Damit wird auch dieses Jahr wieder sozial schwächeren Kindern und Jugendlichen die kostenfreie Mitgliedschaft in Sportclubs ermöglicht.

Hamburg Commercial Bank Run für „Kinder helfen Kinder“

Hamburg Commercial Bank Run, HafenCity, Hamburg, Team Prediger, Prediger Lichtberater, Kinder helfen Kinder, Firmenlauf

Im Ziel: Geschäftsführer Sebastian Brink dankt seinen Mitarbeitern.

Doch bevor sich diese Kinder bewegen und sportlich austoben können, muss man als Firma erst einmal selbst schwitzen. In diesem Jahr stellte das Team von Prediger Lichtberater elf Läufer. Ob nun aus dem Showroom Hamburg, dem Vertrieb, der Verwaltung oder dem Marketing – die Gruppe würfelte sich bunt aus allen Abteilungen zusammen. Selbst Personalchefin Petra Brink ließ es sich nicht nehmen, für den guten Zweck die Turnschuhe anzuziehen.

Gemeinsam als Gruppe gestartet, lief dann jeder sein eigenes Tempo. Denn schließlich wurde auch der Wohlfühlspaßfaktor an dem sonnigen Samstag in der HafenCity ganz groß geschrieben. Nach und nach trudelten alle Mitarbeiter von Prediger Lichtberater im Ziel ein. Dort wurden sie von Geschäftsführer Sebastian Brink freudestrahlend begrüßt, dem es ein großes Bedürfnis war, jedem Mitarbeiter persönlich für die Teilnahme zu danken. Bei soviel Herzlichkeit und Gemeinschaftsgefühl versteht es sich von selbst, dass Prediger Lichtberater auch im nächsten Jahr beim Hamburg Commercial Bank Run mitlaufen wird.

26. Juni 2019, Nicole Korzonnek
nach oben