Prana+ von Esylux: Für optimales Licht im Büro und am Arbeitsplatz

Gutes Licht ist besonders im Winter eine echte Wohltat, schließlich steht das überlebensnotwendige Tageslicht monatelang nur für ein paar Stunden am Tag zur Verfügung. Damit in der dunklen Jahreszeit aber trotzdem weder Produktivität, noch Konzentrationsfähigkeit oder die Vitalität auf der Strecke bleiben, empfehlen Ärzte wie Lichtexperten vor allem für den Arbeitsplatz und das Büro hochwertige Leuchten, die sich den individuellen Anforderungen und vor allem dem Tageslichtverlauf anpassen. Genau darauf hat sich Hersteller Esylux aus dem schleswig-holsteinischen Ahrensburg spezialisiert und deshalb unter anderem die innovativen Prana+ Leuchten entwickelt.

Intelligente Leuchten mit hochmoderner Lichttechnologie: Die Prana+ LED-Leuchten vom norddeutschen Hersteller Esylux können viel mehr als vergleichbare Büro- und Arbeitsplatzleuchten. Fotos: Esylux

Mit den intelligenten und innovativen Prana+ Leuchten definiert Esylux das so genannte Human Centric Lighting komplett neu – also biologisch wirksames Licht. Außerdem schafft Esylux mit dieser Leuchten-Serie eine perfekte Kombination aus edlem Design, höchster Lichtqualität und modernster Steuerungstechnologie. Im Prediger-Onlineshop bieten wir die mit dem Red Dot Award 2016 ausgezeichnete Prana+ als Steh- oder Pendelleuchte gleich in diversen Ausführungen und Oberflächenfarben an.

Esylux hat sich lange mit dem Thema Licht und Gesundheit beschäftigt

Die firmeneigene Forschungs- und Entwicklungsabteilung von Esylux hat zusammen mit der Hamburger Designagentur Peter Schmidt unglaublich viel Zeit, Know-how und Herzblut in die Prana+ Leuchten investiert, ehe sie endlich den hohen Ansprüchen an Design, Funktionalität und vor allem Lichtwirkung entsprachen. Von dieser akribischen Arbeit profitieren in erster Linie die Kunden bzw. alle, neben deren Arbeitsplatz eine Prana+ von Esylux steht. Denn die Prana+ Leuchten verbessern mit ihrem individuell regulierbaren Licht die Leistungsfähigkeit und Lebensqualität von Menschen im Büro und verwandeln es dank der innovativen Licht- und Steuerungstechnologie gleichzeitig in ein modernes Smart Office. Schließlich lassen sich die Prana+ Leuchten über die Anwesenheit, das innovative Touch-Panel oder das Smartphone steuern. Darüber hinaus können mehrere Prana+ Leuchten in einem Raum über den integrierten WLAN-Router miteinander kommunizieren und sie lassen sich auch miteinander synchronisieren.

Esylux Prana+ Details

Intelligente Technologie ermöglicht bedarfsgerechte Lichtsteuerung

Mit der von Esylux eigens entwickelten Symbi Logic Technologie gelingt es den Prana+ Leuchten auf beeindruckende Art und Weise, dem Menschen stets das richtige Licht zur Verfügung zu stellen und dadurch die Lebensqualität zu verbessern. Das funktioniert im Wesentlichen, weil sich nicht nur die Helligkeit, sondern auch noch die Lichtfarbe individuell regulieren oder sich dem natürlichen Tageslichtverlauf anpassen lassen („Tuneable White“). Entweder manuell über das leicht zu bedienende Touch-Panel, das im Leuchtenkorpus elegant und unscheinbar integriert ist, über eine entsprechende Smartphone-App von Esylux oder einfach automatisch. Denn im Kopf der Prana+ Leuchten sind hochintelligente Sensoren verbaut, die eine bedarfsgerechte, am Tageslicht sowie dem circadianem Rhythmus des Menschen orientierte Lichtsteuerung ermöglichen. Dadurch erhöht sich der Komfort und ganz nebenbei verbessert sich auch noch die Energiebilanz dieser einzigartigen Leuchte.

Funktional, flexibel und perfekt geformt: Eine beeindruckende Leuchte

Die Prana+ Leuchten sind wahre Lichtwunder, sie überzeugen aber natürlich auch in puncto Design und Funktionalität. Mit ihrer geradlinigen, leicht abgerundeten Formensprache geben die Prana+ Leuchten ein elegant-zeitgemäßes Bild ab. Da verwundert es überhaupt nicht, dass sie sich problemlos in klassische wie moderne Umgebungen einfügen. Designer Peter Schmidt aus Hamburg hat zusammen mit seinen Kollegen Belliero & Zandée einfach eine perfekt geformte Leuchte entworfen, die mit einer erstklassigen Verarbeitung der hochwertigen Materialien sowie cleveren Funktionen überzeugt. So lässt sich bei der Standleuchte Prana+ beispielsweise der Fuß ausziehen, was eine optimale Positionierung der Leuchte auch bei bodentiefen Schreibtischflanken sicherstellt. Damit nicht genug, auch der Leuchtenkopf kann dank der flexiblen Linearführung passgenau verschoben werden, so dass das Licht garantiert dorthin gelangt, wo es benötigt wird.

21. Dezember 2016, Christian Buchholz
nach oben