Wagenfeld Lampe – Tecnolumen tauscht Plagiat gegen Original Bauhaus Lampe

No Fake – ein Tauschangebot von Tecnolumen

Ein guter Deal – Im Tausch mit einen Plagiat erhält man eine Original Wagenfeld Lampe

Mit einem spektakulären Umtausch möchte der Hersteller der Wagenfeld Lampe auf den immensen Schaden aufmerksam machen, den Produktfälschungen verursachen und zeitgleich den Qualitätsanspruch der Verbraucher stärken. «Mit der Aktion „No Fake“ wollen wir das Bewusstsein für Produktpiraterie schärfen und die Fälscher, die minderwertige Raubkopien auf den Markt bringen, überführen», so der Geschäftsführer der Leuchten-Manufaktur Tecnolumen, Carsten Hotzan. Die unlautere Nachahmung von Produkten und Design ist nicht nur für den Bremer Leuchtenhersteller sondern den gesamten Wirtschaftsstandort Deutschland eine ernst zu nehmende Bedrohung. So fallen nach Schätzungen des Instituts der deutschen Wirtschaft allein in Deutschland 70.000 Arbeitsplätze durch Produkt- und Markenpiraterie weg. Auf der anderen Seite nutzen die Konsumenten minderwertige Produkte, deren Sicherheit und Zuverlässigkeit infrage steht.

No Fake – Original Wagenfeld Lampe mit Glasfuß als Tauschobjekt

Vom 15. September bis 15. November 2012 können Besitzer  eines Plagiats der Wagenfeld Lampe ( auschließlich WG 24 ), dieses kostenlos gegen das Original der legendären Bauhaus Lampe eintauschen. Vorausgesetzt die angebliche Wagenfeld Lampe wurde innerhalb der letzten drei Jahre in Deutschland oder im Internet erworben und es existiert ein Kaufbeleg. Da sich vermutlich tausende Fälschungen im Umlauf befinden, ist die Aktion „No Fake“ auf einhundert Original Bauhaus Lampen bzw. 42.500 Euro begrenzt. Sollten Sie an dieser Aktion teilnehmen wollen, lesen Sie bitte vorher unbedingt die Teilnahmebedingungen.

An diesen Merkmalen erkennen Sie die Original Wagenfeld Lampe

Drei Merkmale der Original Wagenfeld Lampe

Merkmale einer Originalen Wagenfeld Lampe

Charakteristisch für eine Original Wagenfeld Lampe ist in jedem Fall die Tülle an der Fassung, die verhindert, dass die Zugschnur durchscheuert. Eine Original Bauhaus Lampe besitzen Sie nur, wenn die elektrische Zuleitung aus umsponnenen schwarzen Textilkabel besteht und sich ein Stempel unterhalb des Leuchtenfußes befindet (siehe Abbildungen oben). Sollte Ihre Wagenfeld Lampe diese drei Kriterien erfüllen heißt das aber noch nicht automatisch, dass es sich um ein Original handelt. Wer sich nicht sicher ist, ob er  ein gefälschtes Markenprodukt erworben hat, der kann sich auf der Website von Tecnolumen detailliert über die Merkmale der Original Wagenfeld Lampe ein Bild machen. Zusätzliche Informationen zu der Umtauschaktion finden Sie unter der dafür ins Leben gerufenen Internetseite no-fake.info.

7. September 2012, Marcus Brinkmann
nach oben