Light and Building Review der Prediger Lichtberater

Die Light and Building 2012 war für uns Prediger Lichtberater eine äußerst sehenswerte  Messe.
Das Leitthema „Energieeffizienz“ wurde bei den zahlreichen Leuchtenherstellern durch neueste LED
und OLED Technologie auf beeindruckende Weise präsentiert.

Neuzeitliche innovative LED Lichtlösungen

Ausgefallene und futuristische LED Lösungen fanden wir z.B. bei Artemide. Die Deckenleuchte „LED Net“ des Designduos Michele De Lucchi und Alberto Nason erinnert an gestielte Saugnäpfe eines leuchtenden Meerestieres oder der LED –Vorhang „Synapse“ von Francisco Gomez Paz  bei  Luceplan fordert uns Lichtberater zu neuen inspirierenden LED-Lösungen für beleuchtete Trennwände auf.

Artemide Net und Luceplan Synapse

Die Artemide Net und der Luceplan LED Vorhang Synapse

Deckenleuchten von Delta Light

„pure lighting pleasure“ versprach der gold verpackte Messestand von  Delta Light. Hier überzeugte uns das  exzentrische Rotationssystem der Tweeter LED Einbauleuchte  genauso, wie die zahlreichen Varianten des stylischen LED Architekturstrahlers „You-Turn“ .

Tweeter Einbauleuchte und You-Turn

Die Delta Light Tweeter Einbauleuchte und You-Turn

Wohntrends für 2012-2013

Da wir als Prediger Lichtberater eng mit dem Endkunden zusammenarbeiten, interessieren uns neben Licht und Leuchte ebenso  Einrichtung und Interieur. Was in Punkto Wohnwelten der Zukunft en vogue ist, erfuhren wir im visionären Trendforum. Die vom Stilbüro bora.herke.palmisano entworfenen 4 Räume präsentierten die stärksten und innovativsten Lifestyle–Trends für 2012 und 2013.

Trend „fluorescent modern“

Der Raum „fluorescent modern“ besticht durch das markante Einrichtungsrevival der 70er/80er Jahre:
Intensive  Farben  werden mit schnörkellosen ruhigen und neutralen Formen mit höchster Qualität kombiniert. Glänzende Oberflächen wie Glas oder Plexiglas treffen auf mattiertes Metall und grafische geometrische Muster prägen die Wohnwelten dieses Stils.

Trend „soft minimalist“

Zurückhaltender dagegen ist der Bewohner des „soft minimalist“, der puristisches Design liebt und sensibel Funktionalität mit Ästhetik verbindet. Matte Optiken und neutrale Farbreihen – mit teilweise expressivem Gelb akzentuiert – bringen Komfort und Wohlbefinden.

Visionäre, trendige Lebensräume

Visionäre, trendige Lebensräume / hier „soft minimalist“

Trend „hot elegance“

Wer „hot elegance“ mag, bevorzugt „reduzierte Formen, klare Linien, streng Skulpturales und sehr viel Schwarz“ . Elegante dunkle Farbreihen  mit Nuancen von Gold und Champagner wirken zusammen mit glänzenden und matten Oberflächen hochwertig und geheimnisvoll.

Trend „natural community“

Der „natural community“ Wohntrend stellt dagegen das Natürliche und Handwerkliche in den Mittelpunkt. Recyclingdesign und ungewöhnliche anspruchsvolle Materialmixturen bringen den kreativen Charakter zum Ausdruck . Neben erdverbundenen Farben können Objekte den Raum beleben, die  dezente Gebrauchsspuren aufweisen, aber gepflegt aussehen. Die Komponenten wirken authentisch und selbstverständlich und deuten ein abwechslungsreiches Miteinander an.

Für uns Lichtberater spielt die Innenarchitektur eine große Rolle. Wir können mit Licht Räume größer und wärmer wirken lassen, achten auf Oberflächen, Formen und Farben und planen mit den geeigneten Leuchtmitteln und Leuchten ein lebendiges Zusammenspiel von Licht und Schatten für Ihre individuellen Wohnräume ein. Lassen Sie sich von unseren Projekten inspirieren.
Wir freuen uns auf Sie.

8. Mai 2012, Beate Grawe
nach oben